Top-News-Ansicht

Später Winter sorgt für Gesprächsstoff

|   topnews

(AMI)Die Kältewelle in Europa hat die Marktteilnehmer wachgerüttelt: zum einen wird alterntige Ware wieder mehr besprochen, zum anderen wächst die Skepsis hinsichtlich der kommenden Ernte und sogar die Preise steigen.

In Paris setzten die Weizennotierungen ihren Aufwärtstrend fort und gewannen in fünf Tagen 3,4 % an Wert. Das ging auch am deutschen Kassamarkt nicht spurlos vorüber, denn immerhin entwickeln einige preistreibende Faktoren tatsächlich auch in Europa und nicht nur in Übersee Marktwirkung. Aber die Trockenheit in den USA scheint der stärkste Antrieb zu sein. Unterstützt von der Kältewelle in Europa, die sowohl in Ost als auch in West die Gefahr von Auswinterungsschäden fördert. Das wird lebhaft diskutiert, denn nicht überall liegt eine schützende Schneedecke über den Beständen. Darüber hinaus gibt es derzeit noch keine logistischen Einschränkungen, die Ware fließt noch stetig ab, trifft allerdings auch auf wenig Nachfrage. Die Mühlen an der Rheinschiene sind auf den vorderen Positionen gut gedeckt, auf späteren Lieferterminen zeige sie jetzt allerdings durchaus Interesse und kaufen die eine oder andere Partie zu höheren Preisen als noch in der Vorwoche.

Zurück

Newsarchiv

Landwirte kaufen weniger Stickstoffdünger

|   topnews

Die ungünstige Witterung in den vergangenen Monaten hat zu einer sehr kurzen Düngesaison in Deutschland geführt. Die resultierende schleppende Nachfrage hat zuletzt besonders die Preise für N-Dünger...

weiterlesen

Wetter verunsichert Hartweizenmarkt

|   topnews

Die Hartweizenverarbeiter müssen sich in der kommenden Saison auf eine veränderte Versorgungslage einstellen. Weltweit wird es etwas knapper, aber für die Exportländer und den Verbrauchsländern...

weiterlesen

Russische Getreideexporte 46 % über Vorjahr

|   topnews

Die russischen Weizenexportpreise sind in der vergangenen Woche gestiegen und spiegeln so die Kürzung der Ernteprognosen für Russland 2018 wider.

2017 hatte Russland noch eine Rekord-Getreideernte...

weiterlesen

Agrarrohstoff-Index fällt im Mai weiter

|   topnews

Im Mai hat der deutsche Agrarrohstoff-Index weitere 1,3 Punkte verloren und liegt jetzt bei 124,4 Punkten. Gegenüber dem Vorjahreswert büßte er 8,5 Punkte oder 6,4 % ein. Grund dafür ist insbesondere...

weiterlesen

Drastischer Rückgang der Sojaernte in Uruguay

|   topnews

Die zuerst zu trockene und in den vergangenen Wochen zu feuchte Witterung in Südamerika beeinträchtigt nicht nur die argentinische Sojaernte, sondern macht auch den Sojabeständen in Uruguay und...

weiterlesen

?Kürzung des EU-Agrarhaushaltes unverständlich angesichts eines Haushaltsplus von 25 Prozent?

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) bewertet die vorgeschlagenen Kürzungen des Agrarhaushaltes im EU-Finanzrahmen 2021-27 sehr kritisch. Die geplanten schmerzhaften Einschnitte in die Gemeinsame...

weiterlesen

Deutschland: Sommergerstenfläche 29 % über Vorjahr

|   topnews

Es war bereits früh absehbar, dass aufgrund der massiven Beeinträchtigungen der Aussaat der Winterungen im Herbst 2017 das Anbauminus durch mehr Sommerungen ausgeglichen werden würde. Aber die...

weiterlesen

Keine Umsatzbelebung am Rapsmarkt in Sicht

|   topnews

Nach wie vor geht es am deutschen Rapskassamarkt ruhig zu, gehandelt wird wenig. Einige Ölmühlen haben mittlerweile auf Soja-Crush umgestellt, denn die Rapsverarbeitung lohnt sich für viele nicht. ...

weiterlesen

Futtergetreidepreise fest

|   topnews

Der Bedarf an Futter ist weiterhin hoch und die Nachfrage von Mästern oder Mischfutterherstellern nur knapp zu decken. Internationale Entwicklungen steuern das ihre bei, so dass die Preistendenz auf...

weiterlesen

Rege Schrotnachfrage lässt US-Sojakurse steigen

|   topnews

Die weltweit große Nachfrage nach Sojaschrot hat die US-Sojakurse beflügelt. Neben den enttäuschenden Ernteergebnissen, schürt der Ausfall einer Schrotverladeanlage die Sorge vor Lieferengpässen in...

weiterlesen

US-Hartweizenfläche schrumpft

|   topnews

Die ungünstigen Witterungsbedingungen verlangsamen nicht nur die Feldarbeiten, die Trockenheit wird auch dazu führen, dass nicht alle Anbaupläne realisiert werden können.

Der Anbau an Hartweizen...

weiterlesen

EU-Milchanlieferung weiter auf Wachstumskurs

|   topnews

In der EU setzte sich Anfang 2018 der Anstieg der Milchanlieferung nahezu flächendeckend fort. Bereits seit März 2017 wurde die Vorjahreslinie kontinuierlich überschritten. Zuletzt waren besonders...

weiterlesen

Streik in Frankreich zeigt sich in den Getreidepreisen

|   topnews

Gestrichene Lieferungen, umgeleitete LKW?S, verringerte Einsatzmengen, der französische Getreidemarkt leidet zunehmend unter dem Eisenbahnerstreik und in der Veredelungsregion im Westen werden für...

weiterlesen

Verbraucher in Deutschland kaufen weniger Zucker

|   topnews

Der weltweite Zuckerkonsum ist in den vergangenen Jahren stetig gestiegen und wird auch zukünftig weiter zunehmen. In Deutschland wird dagegen immer weniger Zucker verzehrt. Speziell der Verzehr zu...

weiterlesen

Pommes frites erfreuen sich global sehr guter Nachfrage

|   topnews

Im Jahr 2017 legte der Frittenabsatz weltweit überdurchschnittlich stark zu. Während deutsche Hersteller beim Absatz in der EU das Nachsehen haben, gewinnen sie am Weltmarkt. Dort war der Verkauf auch...

weiterlesen

Wirtschaftliche Stimmung der Landwirtschaft bleibt verhalten

|   topnews

Die wirtschaftliche Stimmung der deutschen Landwirte ist auch im März 2018 eher verhalten. Das betrifft die Einschätzung der aktuellen wirtschaftlichen Lage und noch mehr die Zukunftserwartungen. ...

weiterlesen

EU-Rapsfläche 2018 über Vorjahr

|   topnews

In der EU-28 stehen zur Ernte 2018 auf schätzungsweise 6,8 Mio. ha Winterraps. Das sind gut 80.000 ha mehr als im Vorjahr.

Nach Angaben der EU-Kommission könnte sich der Anbau in Deutschland und Polen...

weiterlesen

2017 bringt höhere Erzeugerpreise für Milch

|   topnews

Im Jahr 2017 sind die Auszahlungspreise für konventionell erzeugte Kuhmilch stark gestiegen. Damit wurden die Ergebnisse der beiden schwachen Vorjahre deutlich übertroffen, die Spitzenwerte aus 2013...

weiterlesen

Frankreich: Streik der Eisenbahner lähmt den Getreidehandel

|   topnews

Die ausgesetzten Zugverbindungen treiben die Getreidepartien auf die Straße, wo es bereits zu wenig Transportkapazitäten gibt.

In Frankreich dreht sich momentan alles um den Eisenbahnerstreik und...

weiterlesen

Bauernverband zur Klimabilanz 2017: ?Biokraftstoffe könnten den Verkehrsbereich stärker entlasten?

|   topnews

Die Klimabilanz für 2017 von Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt zeigt, dass die Emissionen im Verkehrsbereich von 2017 auf 2016 um rund 4 Millionen Tonnen CO2 weiter gestiegen sind.

?Ohne...

weiterlesen

US-Weizen fällt auf 2-Monatstief

|   topnews

Die verbesserten Vegetationsbedingungen in den Hauptanbaugebieten für US-Weizen und technische Verkäufe üben Druck auf die Notierungen in Chicago aus. US-Mais wird mit nach unten gezogen.

 

Vor dem...

weiterlesen

Saisonaler Höhepunkt der Lämmernachfrage

|   topnews

Kurz vor Ostern erreicht die Nachfrage nach Lammfleisch ihren saisonalen Höhepunkt und auch Schlachtlämmer werden noch immer rege nachgefragt. Zugleich sind die Stückzahlen überschaubar, auch wenn das...

weiterlesen

Bauernverband zur Regierungserklärung Klöckner

|   topnews

Zur ersten Regierungserklärung von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner sagt der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied: ?Das Landwirtschaftsministerium als Lebensministerium zu...

weiterlesen

Rukwied: ?Höhere EU-Beiträge sind der Schlüssel für ein stabiles Europa?

|   topnews

Anlässlich eines Treffens mit EU-Agrarkommissar Phil Hogan, dem Vorsitzenden von Bündnis 90 / Die Grünen, Robert Habeck und Martin Merrild, Präsident des Verbandes der dänischen Agrarwirtschaft im...

weiterlesen

Shooting-Star Rindfleisch ? Kann Schweinefleisch mithalten?

|   news

Die Nachfrage nach Rindfleisch ist 2017 weiter gestiegen. In jedem Monat des vergangenen Jahres wurden von den Privathaushalten deutlich mehr Rindfleisch im LEH eingekauft als im gleichen Monat des...

weiterlesen

Frühlingsboten: Kraniche kehren zurück

|   topnews

Nicht nur in der Landschaft, sondern auch am Himmel waren in den vergangenen Tagen Frühlingsboten zu sehen: die Kraniche kehren aus ihren Winterrevieren zurück. Bereits Anfang März fand eine erste...

weiterlesen

Werbeaktionen forcieren Nachfrage

|   topnews

Befragungsergebnissen zufolge verliert der Preis an Bedeutung für den Kauf von Lebensmitteln. Demnach nehmen Aspekte wie Qualität, Ökologie, Tierwohl oder Nachhaltigkeit eine zunehmend wichtigere...

weiterlesen

Später Winter sorgt für Gesprächsstoff

|   topnews

(AMI)Die Kältewelle in Europa hat die Marktteilnehmer wachgerüttelt: zum einen wird alterntige Ware wieder mehr besprochen, zum anderen wächst die Skepsis hinsichtlich der kommenden Ernte und sogar...

weiterlesen

Mehr Raps aus Drittländern

|   topnews

(AMI) Die Drittlandsimporte an Raps in die EU-28 liegen deutlich über Vorjahreslinie. Wichtigster Lieferant ist die Ukraine, mit großem Abstand gefolgt von Australien und Kanada.

Seit...

weiterlesen

Globale Milchproduktion legt kräftig zu

|   topnews

(AMI) Die Erholung bei den Erzeugerpreisen hat nahezu weltweit zu einem Anstieg der Milchproduktion geführt. Dadurch war im Jahr 2017 auch das globale Angebot an Milchprodukten wieder auf...

weiterlesen

DBV-Generalsekretär: Bio muss regionaler werden

|   topnews

?Auch Bio muss regionaler werden?, sagt der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken, zur Eröffnung der Bio-Fach 2018 und fordert die Bio-Branche auf, dem Wunsch der...

weiterlesen

Hilfe im Informationsdschungel: Stoffstrombilanz.com startet

|   topnews

Mit der Stoffstrombilanz kommt auf viele Landwirte reichlich neue Arbeit zu. Ein Großteil der viehhaltenden Betriebe ist bereits ab diesem Jahr zur Erstellung einer Stoffstrombilanz verpflichtet. Wer...

weiterlesen

Verbraucher mussten 2017 für Milchprodukte deutlich mehr bezahlen

|   topnews

(AMI) Die Verbraucherpreise für Milcherzeugnisse sind im vergangenen Jahr bei nahezu allen Produkten gestiegen. Dadurch kam es bei den Einkaufsmengen zu teils deutlichen Verschiebungen....

weiterlesen

DBV-Konjunkturbarometer: über 15% der Landwirte an Öko-Umstellung interessiert

|   topnews

(DBV) Das Interesse an einer Umstellung auf Öko-Erzeugung bleibt bei den deutschen Bauern auf einem konstanten Niveau. Das zeigt das Umstellungsinteresse im DBV-Konjunkturbarometer. Im zweiten Jahr in...

weiterlesen

EU-Agrarförderung einfacher und effektiver gestalten

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) tritt dafür ein, die EU-Agrarförderung nach 2020 einfacher und effektiver zu gestalten. Grundvoraussetzung für das Erreichen der vielfältigen Ziele der Gemeinsamen...

weiterlesen

Immer mehr Mischwälder ? Deutsche Forstwirtschaft auf gutem Wege

|   topnews

Die wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen an den deutschen Wald haben sich in den letzten Jahrzehnten verändert. Aktuell ist die Fichte der ?Brotbaum? für die Waldbesitzer.

Unter...

weiterlesen

Milchanlieferung im Januar so hoch wie zur Milchspitze 2017

|   topnews

(AMI) Nach dem deutlichen Anstieg zum Jahresende hat sich das Milchaufkommen in Deutschland in den ersten Januarwochen auf dem erhöhten Niveau stabilisiert. Auch zu Beginn der zweiten Monatshälfte...

weiterlesen

?Grüne Woche 2018 ein Leuchtturm der Branche?

|   topnews

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, hat in einer vorläufigen Bilanz die diesjährige Internationale Grüne Woche als Leuchtturm der Branche der Land- und...

weiterlesen

Große Verunsicherung durch die drohende Afrikanische Schweinepest

|   topnews

(AMI) Nur noch rund 300 km ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) von Deutschland entfernt. Wildschweine und der Mensch sind Überträger des Virus. Durch kontaminierte und achtlos an Rastplätzen...

weiterlesen

Landwirtschaft liefert Lösungen für Klimaschutz

|   topnews

DBV-Perspektivforum diskutiert Aufgaben und Zielkonflikte für landwirtschaftlichen Klimaschutz

?Mit der neu vorgelegten Klimastrategie 2.0 bietet der Deutsche Bauernverband praxistaugliche und...

weiterlesen

Appell an die zukünftige Bundesregierung: Digitalisierung der ländlichen Räume vorantreiben!

|   topnews

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft muss die ländlichen Lebens-, Arbeits- und Wirtschaftsräume voll mit einschließen. Grundvoraussetzung dafür ist die flächendeckende Versorgung mit...

weiterlesen

?Vorbeugung vor Afrikanischer Schweinepest Gebot der Stunde?

|   topnews

DBV-Vizepräsident Schwarz erläutert Maßnahmen

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat ein Konzept mit den aus Sicht der Landwirtschaft notwendigen, zu ergreifenden Maßnahmen zur Vorbeugung und Bekämpfung...

weiterlesen

Hightech auf dem Hof: Landwirte legen Fokus auf Digitalkompetenz

|   topnews

Gemeinsame Podiumsdiskussion von Bitkom und DBV auf der Internationalen Grünen Woche

Roboter melken Kühe, Drohnen kartieren Felder und Sensoren messen den Nährstoffbedarf der Pflanzen: Die Zukunft der...

weiterlesen

Hochwasser beschäftigt die Brotgetreidemärkte

|   topnews

(AMI) Am Kassamarkt passiert weiterhin wenig. Marktteilnehmer erwarten vom kommenden USDA-Bericht neue Impulse und warten ab. Das Hochwasser an der Rheinschiene geht langsam wieder zurück, limitiert...

weiterlesen

Fortschritte in der umweltgerechten Ausbringung von Gülle, Gärresten und Mist

|   topnews

Gülle, Gärreste aus Biogasanlagen und Mist sind wertvolle Dünger mit wichtigen Nährstoffen für die Pflanzen. Der Boden wird zudem mit organischen Substanzen zum Aufbau von hochwertigem Humus und...

weiterlesen

Beschleunigter Netzausbau erfordert breitere Akzeptanz

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) fordert die Politik erneut auf, die Anliegen der Grundeigentümer sowie der Land- und Forstwirte beim Netzausbau zu berücksichtigen. Für die dauerhafte Bereitstellung...

weiterlesen

Kältewelle in den USA verleiht US-Getreide Auftrieb

|   topnews

(AMI) Durch den Kälteeinbruch in den USA wurde sorgen sich viele Erzeuger vor Auswinterungen. Die US-Weizenkurse reagieren prompt. Mais profitiert demgegenüber von ungünstigen Vegetationsbedingungen...

weiterlesen

Schweinemarkt kippt im Jahresverlauf

|   topnews

In der zweiten Jahreshälfte kippte der Markt allerdings. Das Angebot an Schlachtschweinen nahm deutlich zu und zugleich kam der Export nicht in Schwung. Insbesondere die Lieferungen nach China haben...

weiterlesen

Änderungen bei den Direktzahlungen und beim Greening

|   topnews

Für das Antragsjahr 2018 wird es einige Änderungen bei den Direktzahlungen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) geben. Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) heute mitteilte, können die Mitgliedstaaten...

weiterlesen

Räpple für wissenschaftlichen Ansatz bei Bewertung von Pflanzenschutzmitteln

|   topnews

Der Präsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV), Werner Räpple, hat eine Versachlichung der Debatte um Glyphosat gefordert. Anlass dazu sind Pressemeldungen, wonach der...

weiterlesen

Rukwied fordert zügige Regierungsbildung

|   topnews

Die Bildung einer politisch handlungsfähigen Bundesregierung hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, angemahnt. Insbesondere auf europäischer Ebene anstehende...

weiterlesen

Landwirtschaft Thema der Sondierung von Union und SPD

|   topnews

Wesentlich schneller als bei den vierwöchigen Gesprächen zur Bildung eines Jamaika-Bündnisses wollen CDU, CSU und SPD ausloten, ob sie in Koalitionsverhandlungen eintreten wollen. Wie nach einem...

weiterlesen

Deutsche Ernährungsindustrie aktuell mit guten Exporterwartungen

|   topnews

Das Exportklima hat sich aus Sicht der deutschen Lebensmittelhersteller im vierten Quartal 2017 gegenüber dem Vorjahr spürbar verbessert. Wie die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie...

weiterlesen

Nachhaltige Landschaftsentwicklung durch Stärkung der Zweiten Säule

|   topnews

Eine Umstellung der landwirtschaftlichen Förderung auf EU-Ebene weg von flächengebundenen Zahlungen ist für Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks ein naheliegender Schritt zur Stärkung der...

weiterlesen

Schulte to Brinke zum neuen Landvolkpräsidenten gewählt

|   topnews

Albert Schulte to Brinke wird neuer Präsident des Landvolkes Niedersachsen. Wie der Landesbauernverband heute in Hannover mitteilte, stimmten alle Delegierten auf der Mitgliederversammlung für den...

weiterlesen

Doch kein rasches Glyphosat-Verbot in Österreich

|   topnews

Ein nationales Verbot von Glyphosat wird es in Österreich doch nicht so schnell geben. Während es zunächst in Wien hieß, dass ÖVP und FPÖ als eine der ersten Maßnahmen der angestrebten Koalition auf...

weiterlesen

Niedersachsen erlaubt im Notfall Gülleausbringung auch in der Sperrfrist

|   topnews

In Niedersachsen dürfen Tierhalter im akuten Notfall die Gülle auch in der derzeit geltenden Sperrfrist ausbringen. Das haben heute Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast und Umweltminister...

weiterlesen

Kabinett beschließt Stoffstrombilanzverordnung

|   topnews

Für die Durchführung der ab 1. Januar 2018 vor allem für größere viehhaltende Betriebe vorgeschriebenen Bilanzierung ihrer Nährstoffströme werden einheitliche Vorgaben gelten. Das Bundeskabinett...

weiterlesen

Weniger Klärschlamm auf deutschen Äckern

|   topnews

Die Landwirte in Deutschland haben im vergangenen Jahr erneut weniger Klärschlamm zu Düngezwecken ausgebracht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte, wurde 2016 eine Trockenmasse...

weiterlesen

Bundestag und Bundesrat beschäftigen sich mit Glyphosat

|   topnews

Der Bundestag wird sich in dieser Woche eingehend mit dem Thema ?Glyphosat? befassen. Am morgigen Dienstag beschäftigt sich das Plenum zunächst auf Antrag der Linksfraktion in einer Aktuellen Stunde...

weiterlesen

Geflügelgrippe in niederländischem Entenmastbetrieb festgestellt

|   topnews

In einem Entenmastbetrieb im niederländischen Biddinghuizen ist heute die Geflügelgrippe diagnostiziert worden. Wie das Haager Landwirtschaftsministerium mitteilte, handelt es sich vermutlich um den...

weiterlesen

Schulze Föcking warnt vor ?ideologischem Missbrauch? des Themas Glyphosat

|   topnews

Für ein besonnenes Vorgehen bei der Diskussion um die zukünftige Verwendung des umstrittenen Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat hat sich Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsministerin Christina...

weiterlesen

Schleswig-Holstein erlaubt provisorische Güllelager

|   topnews

Aufgrund der anhaltenden Niederschläge der vergangenen Wochen haben die Landwirte in Schleswig-Holstein zunehmend Probleme, ihre Gülle zu entsorgen. Daher hat Landwirtschaftsminister Dr. Robert...

weiterlesen

Landwirtschaftliche Einkommen 2016/17 deutlich erholt

|   topnews

Die wirtschaftliche Erholung der landwirtschaftlichen Betriebe setzt sich fort. Insbesondere die heimischen Milchvieh- und Veredlungsbetriebe verzeichneten zuletzt eine positive Entwicklung. Wie aus...

weiterlesen

Ja zu Glyphosat spart viel Kraftstoff und Kohlendioxidemissionen

|   topnews

Entgegen den Aussagen der Gegner von Glyphosat bringt die Zulassung des Herbizidwirkstoffs auch klare Umweltvorteile. Darauf hat der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern hingewiesen. Die...

weiterlesen

Rukwied fordert zumindest ?ähnliche Bedingungen? für alle EU-Landwirte

|   topnews

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, hat auch in seiner Funktion als Präsident des EU-Ausschusses der Bauernverbände (COPA) nochmals vor einer Renationalisierung der...

weiterlesen

WLV für stärkere Förderung kleiner und mittlerer Betriebe

|   topnews

Für eine stärkere Degression der Direktzahlungen spricht sich der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) aus. ?Wir begrüßen das Bekenntnis der EU-Kommission, am bewährten...

weiterlesen

EU-Kommission will das Greening abschaffen

|   topnews

Die Europäische Kommission will das Greening im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in der aktuellen Form abschaffen. Wie EU-Agrarkommissar Phil Hogan heute vor Journalisten in Brüssel bei der...

weiterlesen

Kanzlerin rügt Schmidts Glyphosat-Alleingang

|   topnews

Die Zustimmung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt für eine fünfjährige Zulassungsverlängerung von Glyphosat sorgt in Berlin weiter für politischen Wirbel. Die Entscheidung habe gegen...

weiterlesen

Schmidt verteidigt Ja zur Glyphosat-Neuzulassung

|   topnews

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat die heutige Zustimmung Deutschlands für eine fünfjährige Wiederzulassung von Glyphosat verteidigt. Er nennt drei wesentliche Gründe für das Ja, als...

weiterlesen

Bundesrat beschließt Wahlmöglichkeit für Bewertung der Stoffstrombilanz

|   topnews

Einer bundeseinheitlichen Handhabung der mit Beginn des kommenden Jahres für einen Großteil der Tierhaltungsbetriebe verpflichtenden Stoffstrombilanz steht nichts mehr im Weg. Der Bundestag stimmte...

weiterlesen

Wirtschaftliche Lage der Landwirtschaftsbetriebe bleibt angespannt

|   topnews

Die Gewinne der landwirtschaftlichen Haupterwerbsbetriebe in Deutschland sind im Wirtschaftsjahr 2016/17 - ausgehend von einem sehr niedrigen Vorjahresniveau - im Schnitt aller Höfe und Regionen zwar...

weiterlesen

Röring fordert Stopp von Schlachttiertransporten in Drittländer

|   topnews

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) fordert ein Ende des Lebendtransports von Schlachttieren aus der Europäischen Union in die Türkei und den Nahen Osten. Der Verband reagiert damit...

weiterlesen

Bruns warnt vor Zweiklassengesellschaft bei der Digitalisierung

|   topnews

Vor einer ?Zweiklassengesellschaft? in Deutschland im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung hat der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes der gemeinnützigen Landgesellschaften (BLG),...

weiterlesen

Bauernverband und Raiffeisenverband warnen vor politischer Unsicherheit

|   topnews

Betroffen auf das Scheitern der Jamaika-Sondierungen haben die beiden wichtigsten Verbände der Agrarwirtschaft reagiert. Sowohl der Deutsche Bauernverband (DBV) als auch der Deutsche Raiffeisenverband...

weiterlesen

Immer mehr ?pseudowissenschaftliche Argumentationen? bei Ernährungsfragen

|   topnews

Eine Zunahme der ?pseudowissenschaftlichen Argumentationen? bei Ernährungsfragen beklagt der Präsident des Max-Rubner-Institus (MRI), Prof. Pablo Steinberg. Nur eine offene und ehrliche Kommunikation...

weiterlesen

Schmidt: Jamaika wird nicht an der Landwirtschaft scheitern

|   topnews

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ist zufrieden mit dem Stand der Sondierung im Bereich Landwirtschaft. ?Wenn es so weiter geht, wird die Jamaika-Koalition an der Landwirtschaft nicht...

weiterlesen

Bereits gut 200 000 Landwirte besuchten die Agritechnica 2017

|   topnews

Die seit Sonntag laufende weltweit größte Landtechnikmesse, die Agritechnica 2017, zeigt sich nach Angaben der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) als der erwartete, große Besuchermagnet....

weiterlesen

Umweltverbände erhöhen Druck auf Landwirtschaftssondierer

|   topnews

Die Umweltverbände erhöhen den Druck vor der wohl entscheidenden Sondierungsrunde zur Landwirtschaft an diesem Abend. Der Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Prof....

weiterlesen

Bioenergieverbände fordern neue Bundesregierung zur ?Wärmewende? auf

|   topnews

Die deutschen Bioenergieverbände haben gemeinsam mit dem Deutschen Bauernverband (DBV) die künftige Bundesregierung dazu aufgefordert, die Energiewende im Wärmesektor voranzubringen. Mit Blick auf die...

weiterlesen

Jamaika-Partner nähern sich bei der Landwirtschaft an

|   topnews

Die mögliche künftige Jamaika-Koalition nimmt im Agrarbereich allmählich Gestalt an. Bei ihren mehrstündigen Sondierungsgesprächen zu den Themen Landwirtschaft und Verbraucherschutz näherten sich CDU,...

weiterlesen

Ländermehrheit im Umweltausschuss gegen Wahlmöglichkeit bei Stoffstrombilanz

|   topnews

Ein möglicher Bund-Länder-Kompromiss zur Ausgestaltung der Stoffstrombilanz ist wieder völlig offen. Der Umweltausschuss stimmte heute gegen eine Wahlmöglichkeit bei der Bewertung der...

weiterlesen

FDP-Fraktionsvize Dürr sieht Chancen für ?Jamaika-Einigung? zu Landwirtschaft

|   topnews

Optimistisch beurteilt der stellvertretende Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Dürr, die Einigungsaussichten bei den anstehenden Sondierungsgesprächen zur Landwirtschaft. Auch die...

weiterlesen

NEU: Mit Acker24 die Dokumentation im Griff!

|   topnews

Die neue Düngeverordnung und die Stoffstrombilanz machen den Büroalltag der Landwirte nicht einfacher. Deshalb gibt es von Raiffeisen jetzt Acker24. Acker24 ermöglicht es Maßnahmen bequem per...

weiterlesen

Taube zerreißt Kompromissvorschlag zur Stoffstrombilanz

|   topnews

Der aktuell im Bundesrat diskutierte Kompromissvorschlag zur Bewertung der Stoffstrombilanzen ist beim Direktor des Instituts für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung der Universität Kiel, Prof. Friedhelm...

weiterlesen

Brandenburger Bauern drängen auf intensivere Strafverfolgung bei Viehdiebstählen

|   topnews

Angesichts immer wieder auftretender Viehdiebstähle hat der Präsident des Landesbauernverbandes (LBV) Brandenburg, Henrik Wendorff, von den Ermittlungsbehörden mehr Druck auf die Täter gefordert. Den...

weiterlesen

Wahlmöglichkeit soll Kompromiss zur Stoffstrombilanz ebnen

|   topnews

Bund und Länder unternehmen einen erneuten Anlauf, im Streit um die Stoffstrombilanzverordnung einen Kompromiss zu finden. Für die Sitzung der zuständigen Bundesratsausschüsse in der kommenden Woche...

weiterlesen

Ostendorff wertet Jamaika-Papier als ?erste zarte Annäherung?

|   topnews

Wichtige grundsätzliche Bekenntnisse? enthält nach Einschätzung von Grünen-Agrarsprecher Friedrich Ostendorff die erste gemeinsame Positionierung von CDU, CSU, FDP und Grünen zur Landwirtschaft. Er...

weiterlesen

Schmal fordert Festhalten an Direktzahlungen, Intervention und Lagerhaltung

|   topnews

Wertvolle Hinweise für die weitere Gestaltung der Agrarpolitik hat nach Auffassung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) die überwundene Milchmarktkrise gegeben. Die Entwicklung während der Krisenjahre...

weiterlesen

Interessanter Wiesenfund: Radiosonde

|   topnews

Einen seltenen Fund hat ein Landwirt mit seiner Tochter in Nordrhein-Westfalen gemacht: Auf einer Wiese im ostwestfälischen Rietberg-Druffel war eine Radiosonde gelandet.?Wir dachten zunächst, dass...

weiterlesen

Glyphosat-Neuzulassung jetzt für fünf Jahre geplant

|   topnews

Die Europäische Kommission plant jetzt die erneute Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat für fünf weitere Jahre. Wie eine Sprecherin der Behörde gestern Abend erklärte, ist eine...

weiterlesen

EU beim Agrarexport weiter auf Erfolgskurs

|   topnews

Die Agrarexporte der Europäischen Union liegen weiter über dem Niveau der Vorjahre. Wie aus dem aktuellen Monatsbericht der Brüsseler Kommission zum Agraraußenhandel hervorgeht, führten die...

weiterlesen

Connemann: Kein Grund zum Versagen der Glyphosat-Neuzulassung

|   topnews

Für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln darf es nach Ansicht der Vizevorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gitta Connemann, nur einen Maßstab geben, nämlich den der Wissenschaft. Die...

weiterlesen

Europaparlament für Glyphosat-Zulassung bis maximal noch 2022

|   topnews

Das Europaparlament hat sich für eine erneute Zulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat bis maximal Ende 2022 ausgesprochen. Danach soll keine Genehmigung mehr erteilt werden. Mit seiner...

weiterlesen

Kommissionsvorschläge zur Tierseuchenbekämpfung bis Mitte 2018

|   topnews

Bis etwa Mitte nächsten Jahres will die Europäische Kommission entschieden haben, welche Tierseuchen künftig noch auf EU-Ebene geregelt werden und welche Präventions- und Bekämpfungsmaßnahmen jeweils...

weiterlesen

Landwirtschaft soll Thema bei der Sondierung werden

|   topnews

Die Agrarpolitik soll offenbar bereits bei den laufenden Sondierungen von CDU, CSU, FDP und Grünen zur Bildung einer Regierungskoalition eine Rolle spielen. Wie in Berlin bekannt wurde, haben sich die...

weiterlesen

Kappung der Direktzahlungen auf 60 000 Euro bis 100 000 Euro im Gespräch

|   topnews

Die Europäische Kommission plant offenbar die Kappung der Direktzahlungen aus der Ersten Säule auf einen jährlichen Betrag zwischen 60 000 Euro und 100 000 Euro je landwirtschaftlichen Betrieb. Das...

weiterlesen

Studie belegt massiven Rückgang der Insektenpopulation in Teilen Deutschlands

|   topnews

Einen massiven Rückgang der Insektenpopulation in Teilen Deutschlands hat ein internationales Forschungsteam festgestellt; es bleibt aber bei den Ursachen vage. Nach den Untersuchungen der deutschen,...

weiterlesen

Revision gegen Freispruch für Stalleinbrecher

|   topnews

Der Rechtsstreit um den Stalleinbruch von drei Tierschützern in Sachsen-Anhalt geht weiter. Die Staatsanwaltschaft hat gestern Revision gegen das Urteil des Landgerichts Magdeburg aus der vergangenen...

weiterlesen

Deutlich mehr Teilnehmer bei der Initiative Tierwohl

|   topnews

Das Interesse der Schweinehalter an der Initiative Tierwohl (ITW) ist ungebrochen groß.Wie die ITW heute mitteilte, haben sich 4 157 Betriebe mit mehr als 26 Millionen Schweinen für die Teilnahme an...

weiterlesen

?Jamaika? soll Tierschutz verbessern

|   topnews

Ein deutliches Bekenntnis zu einer umfassenden und nachhaltigen Stärkung des Tierschutzes in der landwirtschaftlichen Tierhaltung erwartet der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas...

weiterlesen

Umweltverbände mit hohen Erwartungen an Jamaika

|   topnews

Der Umbau der Nutztierhierhaltung ist für den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine Kernaufgabe einer möglichen Jamaika-Koalition. Die neue Bundesregierung müsse im Rahmen der...

weiterlesen

Stalleinbrecher bleiben straffrei

|   topnews

Das Landgericht Magdeburg hat heute drei Tierschützer freigesprochen, die 2013 in eine Schweinzuchtanlage in Sachsen-Anhalt eingebrochen waren, um dort Missstände in der Tierhaltung zu filmen. Die...

weiterlesen

Vorbereitungen für den "Ernstfall Afrikanische Schweinepest" laufen

|   topnews

Die Gefahr einer Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nach Deutschland ist durch deren Verbreitung in Osteuropa erheblich gestiegen; deshalb wird derzeit auf vielen Ebenen intensiv an...

weiterlesen

Jamaika-Sondierungsgespräche beginnen in der nächsten Woche

|   topnews

Die Sondierungsgespräche von CDU, CSU, FDP und Grünen zur Bildung einer Regierungskoalition im Bund sollen am 18. Oktober und damit drei Tage nach der Landtagswahl in Niedersachsen beginnen. Das hat...

weiterlesen

Glyphosat-Zulassung: Entscheidung der Mitgliedstaaten weiter offen

|   topnews

Ob es zu einer Neuzulassung des Totalherbizidwirkstoffs Glyphosat kommen wird, ist weiterhin unklar. In dem gestern und heute in Brüssel stattfindenden Treffen des Ständigen Ausschuss für Pflanzen,...

weiterlesen

Glyphosatgegner sehen Plagiatsvorwurf bestätigt

|   topnews

Gegner der Neuzulassung des Pflanzenschutzwirkstoffes Glyphosat fühlen sich in ihren Plagiatsvorwürfen zum Bewertungsbericht des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) bestätigt und haben fachliche...

weiterlesen

Bauern und Jäger pochen auf Bestandsregulierung beim Wolf

|   topnews

Ihre Forderung nach einer Regulierung des Wolfsbestandes in Deutschland haben der Deutsche Bauernverband (DBV), die Bundesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (BAGJE)...

weiterlesen

Bund und Länder forcieren Digitalisierung der Landwirtschaft

|   topnews

Bund und Länder wollen im Bereich der Digitalisierung der Landwirtschaft enger zusammenarbeiten. Auf der Agrarministerkonferenz vergangene Woche in Lüneburg sprachen sich beide Seiten für die...

weiterlesen

Kein Einvernehmen der Länder zur Zukunft der GAP und in der Milchpolitik

|   topnews

Die Bundesländer bleiben in zentralen agrarpolitischen Fragen uneins. Auf ihrer Herbstkonferenz heute in Lüneburg gelang es den Agrarministern nicht, einen gemeinsamen Beschluss zur Weiterentwicklung...

weiterlesen

Schutz der Agrarflächen in Deutschland auch weltweite Verantwortung

|   topnews

In seiner immer wieder bekräftigten Forderung nach einem Stopp des Flächenfraßes sieht sich der Deutsche Bauernverband (DBV) durch den Bodenbericht der Bundesregierung ein weiteres Mal bestätigt. ...

weiterlesen

EU-Haushaltsausschuss will 50 Millionen Euro mehr für Junglandwirte

|   topnews

Der Haushaltsausschuss im Europaparlament will die Förderung für Junglandwirte im Fiskaljahr 2018 um 50 Mio Euro aufstocken. Laut den gestrigen und heutigen Abstimmungen zum kommenden Haushalt der EU...

weiterlesen

Bundesverfassungsgericht überprüft Schweinehaltungsvorschriften

|   topnews

Das Land Berlin wird die bundesrechtlichen Vorschriften zur Haltung von Schweinen vom Bundesverfassungsgericht überprüfen lassen. Das hat der Berliner Senat heute auf Vorschlag von Justizsenator Dr....

weiterlesen

Holzenkamp fordert zügige Regierungsbildung

|   topnews

Vor einer Hängepartie bei der anstehenden Bildung einer neuen Bundesregierung warnt der Präsident des Deutschen Raiffeisenverbandes (DRV), Franz-Josef Holzenkamp. ?Die künftigen Koalitionsparteien...

weiterlesen

Bundesrat setzt Stoffstrombilanz von der Tagesordnung ab

|   topnews

Der Bundesrat hat seine Entscheidung über die Stoffstrombilanzverordnung vertagt. Mit knapper Mehrheit wurde der Punkt am Freitag von der Tagesordnung abgesetzt und zurück in die Ausschüsse verwiesen....

weiterlesen

CEMA gegen ABS-Pflicht bei Traktoren

|   topnews

Der Europäische Dachverband der Landmaschinenindustrie (CEMA) hat sich gegen die verpflichtende Ausstattung mit ABS-Bremssystemen bei Traktoren mit einer Höchstgeschwindigkeit zwischen 40 km/h und 60...

weiterlesen

Rukwied bekräftigt Bereitschaft der Landwirte zu Tierwohlverbesserungen

|   topnews

Die Bereitschaft der Landwirte zu Anpassungen zum Wohl der Tiere hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, nochmals bekräftigt. ?Unser Ziel ist es, einen Weg für eine...

weiterlesen

Verfahren gegen Schweinebetrieb Schulze Föcking eingestellt

|   topnews

Die Staatsanwaltschaft Münster hat das Verfahren wegen angeblicher Tierschutzverstöße gegen den Geschäftsführer des Schweinemastbetriebes Schulze Föcking in Steinfurt eingestellt. Nach den...

weiterlesen

Ringen um Stoffstrombilanz im Vorfeld der Bundesratssitzung

|   topnews

Die Details der ab dem Jahr 2018 für einen Teil der viehhaltenden Betriebe verbindlichen Stoffstrombilanz stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Bundesrats am kommenden Freitag. Wie die...

weiterlesen

Sturm verwüstet Maisfelder in Nordrhein-Westfalen

|   topnews

Der Sturm ?Sebastian? hat zumindest regional eine Spur der Verwüstung auf nordrhein-westfälischen Maisfeldern hinterlassen. Wie die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen heute mitteilte, knickten...

weiterlesen

Rentenbank bietet ?AgrarExpress-Bürgschaften? für Förderdarlehen

|   topnews

Ab sofort können Unternehmen für ihre Förderdarlehen der Landwirtschaftlichen Rentenbank ?AgrarExpress-Bürgschaften? erhalten. Wie die Förderbank heute dazu mitteilte, ergänzen die Bürgschaftsbanken...

weiterlesen

Berliner Justizsenator will Verfassungsklage gegen Schweinehaltungsvorschriften

|   topnews

Die Landesregierung von Berlin wird möglicherweise die Vereinbarkeit der geltenden Rechtsvorschriften zur Schweinehaltung mit dem Grundgesetz überprüfen lassen. Er werde dem Senat vorschlagen, eine...

weiterlesen

Auflagen bescheren deutschen Landwirten Mehrkosten von 5,2 Milliarden Euro im Jahr

|   topnews

Auf mehr als 5,2 Mrd Euro beziffert eine wissenschaftliche Studie die Kosten, die der deutschen Landwirtschaft durch europäische und nationale Auflagen im Umwelt-, Klima- und Tierschutz entstehen....

weiterlesen

Landkreistag begrüßt ?Gigabit Offensive? von Vodafone

|   topnews

Positiv wertet Deutsche Landkreistag (DLT) die heute angekündigte ?Gigabit Offensive? des Telekommunikationsunternehmens Vodafone. DLT-Präsident Reinhard Sager begrüßte die dabei in Aussicht...

weiterlesen

Rukwied drängt auf höhere Entschädigung beim Netzausbau

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) macht Druck für eine verbesserte Entschädigung beim Netzausbau. In einem Schreiben an Kanzleramtsminister Peter Altmaier mahnt Verbandspräsident Joachim Rukwied eine...

weiterlesen

Preise für Grundnahrungsmittel am Weltmarkt geben nach

|   topnews

Die Preise für landwirtschaftliche Erzeugnisse am Weltmarkt haben sich im August unterschiedlich entwickelt; im Durchschnitt gaben sie aber nach einem zuvor dreimonatigen Anstieg nach. Wie die...

weiterlesen

Bauernverband mahnt praxistaugliche Kastenstandregelung an

|   topnews

Scharfe Kritik an der niedersächsischen Initiative zur Kastenstandregelung für Sauen hat der Deutsche Bauernverband (DBV) geübt. ?Die Sauenhalter brauchen in Sachen Kastenstand dringend und zeitnah...

weiterlesen

Schmidt fordert widerstandsfähigeren Agrarsektor

|   topnews

Für eine Stärkung des Risikomanagements der Landwirte hat sich Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ausgesprochen. ?Unser gemeinsames Ziel muss es sein, mit der Gemeinsamen Agrarpolitik...

weiterlesen

Niedersachsen-Antrag zur Kastenstandhaltung vertagt

|   topnews

Der von Niedersachsen eingebrachte Entschließungsantrag zur Kastenstandhaltung von Sauen kommt nicht in der nächsten Bundesratssitzung am 22. September zur Abstimmung. Der Agrarausschuss der...

weiterlesen

EEG-Fördersätze für Windenergie an Land sinken

|   topnews

Die Förderung von Windenergieanlagen an Land außerhalb der Ausschreibungen wird zum 1. Januar 2018 um 2,4 % gekürzt. Betroffen sind Anlagen, die noch unter den zunehmend auslaufenden Bestandschutz...

weiterlesen

Bauernverband wirft Naturschützern Wolfspolitik zu Lasten der Weidetiere vor

|   topnews

Als ?völlig unzureichend? haben der Deutsche Bauernverband (DBV), die Bundesarbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften und Eigenjagdbesitzer (BAGJE) sowie die Vereinigung Deutscher...

weiterlesen

Pflanzenzüchter mit Saatgutwechsel unzufrieden

|   topnews

Zu einer deutlichen Steigerung des Saatgutwechsels hat der Gemeinschaftsfonds Saatgetreide (GFS) die Landwirte aufgerufen. Nach seinen Angaben wurden im Wirtschaftsjahr 2016/17 auf 56 % der insgesamt...

weiterlesen

Rentenbank senkt erneut die Zinsen

|   topnews

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite entsprechend der Zinsentwicklung an den Kapitalmärkten erneut gesenkt, und zwar nominal um bis zu 0,10 Prozentpunkte. Wie die...

weiterlesen

Bundeslandwirtschaftsministerium erwartet Getreideernte knapp unter Vorjahr

|   topnews

Auch nach Einschätzung des Bundeslandwirtschaftsministeriums haben ungünstige Aufwuchsbedingungen und Extremwetter in den deutschen Feldbeständen Spuren hinterlassen. In seinem heute vorgestellten...

weiterlesen

Landwirtschaftliche Subventionen nehmen leicht zu

|   topnews

Die der Landwirtschaft zugerechneten Subventionen des Bundes werden in den kommenden Jahren leicht steigen. Wie aus dem 26. Subventionsbericht der Bundesregierung hervorgeht, den das Kabinett gestern...

weiterlesen

Fipronil-Krise verursacht in Holland Welle von Schadensersatzklagen

|   topnews

Wegen der Fipronil-Krise zeichnet sich in den Niederlanden eine Flut von Schadensersatzklagen der dortigen Eierproduzenten ab. Wie die niederländische Fachpresse berichtet, stehen dabei nicht allein...

weiterlesen

Bauernverband pocht auf langfristige Perspektive für herkömmliche Biokraftstoffe

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat seine Forderung nach einer langfristigen Perspektive für Biokraftstoffe der ersten Generation bekräftigt. DBV-Vizepräsident Wolfgang Vogel stellte heute in Berlin...

weiterlesen

Glyphosat womöglich doch nicht ?wahrscheinlich krebserregend?

|   topnews

Bei der wissenschaftlichen Bewertung der Kanzerogenität von Glyphosat durch die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) ist womöglich nicht alles mit rechten Dingen zugegangen. Das Infoportal...

weiterlesen

Immer mehr Gülle wird emissionsarm ausgebracht

|   topnews

Bundesweit setzen immer mehr Landwirte auf emissionsarme Ausbringungstechniken bei der Gülle. Das geht aus aktuellen Daten zu Wirtschaftsdüngern tierischer Herkunft in landwirtschaftlichen Betrieben...

weiterlesen

Studie sagt bei Glyphosat-Verbot schwerwiegende Folgen voraus

|   topnews

Ein Verbot von Glyphosat hätte in Deutschland erhebliche wirtschaftliche Einbußen in der Landwirtschaft sowie eine steigende Belastung des Klimas zur Folge. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle...

weiterlesen

Bauernverband bekräftigt Kritik am Pflanzenschutzmittelverbot auf Vorrangflächen

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat seine Kritik am Verbot des Einsatzes von chemischen Pflanzenschutzmitteln auf Ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) bekräftigt. Anlässlich der geplanten nationalen...

weiterlesen

Niedersachsen mit Bundesratsinitiative zum Ausstieg aus der Kastenstandhaltung

|   topnews

Eine Bundesratsinitiative zur Sauenhaltung hat die niedersächsische Landesregierung auf den Weg gebracht. In einem Entschließungsantrag, den das Kabinett in Hannover heute beschlossen hat, wird die...

weiterlesen

Krüsken fordert entschiedeneres Vorgehen gegen Stalleinbrüche

|   topnews

Ein entschiedeneres Vorgehen gegen Stalleinbrüche verlangt der Generalsekretär des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Bernhard Krüsken. ?Stalleinbrüche müssen vergleichbar mit Diebstählen bei...

weiterlesen

Fipronil-belastete Eier in weiteren EU-Ländern gefunden

|   topnews

Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier und Eiprodukte zieht immer weitere Kreise. Medienberichten zufolge wurden belastete Chargen nun auch in Italien und Rumänien nachgewiesen. Nachdem die...

weiterlesen

Weitere Photovoltaik-Anlagen auf Agrarflächen in Süddeutschland

|   topnews

Die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) auf landwirtschaftlichen Flächen ist auch in der nächsten Ausschreibungsrunde zulässig. Wie die Bundesnetzagentur dazu mitteilte, besteht die...

weiterlesen

Horper fordert mehr flächenschonende Ausgleichsmaßnahmen

|   topnews

Ein klares Bekenntnis zum Schutz landwirtschaftlicher Flächen hat der Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau (BWV), Michael Horper, von der Mainzer Landesregierung gefordert....

weiterlesen

Wasserwirtschaft erneuert Forderung nach Verschärfung des Düngerechts

|   topnews

Der Hauptgeschäftsführer vom Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Martin Weyand, hat seine Kritik an den nach seiner Auffassung zu hohen Nitrateintragen der Landwirtschaft...

weiterlesen

Schmal: Nerven der Bauern liegen blank

|   topnews

Das anhaltend regnerische Wetter zerrt an den Nerven der Landwirte. Wie der Präsident des Hessischen Bauernverbandes (HBV), Karsten Schmal, gestern beim Erntegespräch in Bebra-Breitenbach berichtete,...

weiterlesen

Hauk empfiehlt Verzicht auf Verzehr holländischer Eier

|   topnews

Nachdem laut amtlichen Meldungen mit Fipronil belastete Eier aus den Niederlanden auch nach Baden-Württemberg gelangt sind, rät der dortige Landwirtschaftsminister Peter Hauk dazu, auf den Verzehr von...

weiterlesen

Bauernverband: Landwirte in Sorge um die Ernte

|   topnews

Die Getreide- und Rapsernte ist in Deutschland in den vergangenen Tagen und Wochen nur schleppend verlaufen. Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) heute in seinem zweiten Erntebericht feststellt,...

weiterlesen

Düngerecht: Abfallwirtschaft kritisiert einseitige Stickstoffbetrachtung

|   topnews

Eine zu einseitige Sicht auf den Stickstoff beklagt die deutsche Abfallwirtschaft mit Blick auf die neue Düngegesetzgebung. ?Weder in der novellierten Düngeverordnung noch im Entwurf der...

weiterlesen

EU startet gemeinsames Schulobst- und Schulmilchprogramm

|   topnews

Die Europäische Union hat ihr Schulobst- und ihr Schulmilchprogramm in einem einzigen Rechtsrahmen zusammengeführt. Das neue Programm wird morgen an den Start gehen. Wie die Europäische Kommission...

weiterlesen

Biodiesel: EU-Kommission verschiebt Entscheidung über Anti-Dumping-Zölle

|   topnews

Die Europäische Kommission hat ihre Entscheidung, ob sie die bestehenden Anti-Dumping-Zölle auf argentinischen und indonesischen Biodiesel absenkt, verschoben. Wie jetzt bekannt wurde, stellte sie...

weiterlesen

Mehr als 100 Legehennenbetriebe in den Niederlanden und Belgien gesperrt

|   topnews

Die niederländische Behörde für Lebensmittelsicherheit (NVWA) hat gestern vorbeugend mehr als 100 Legehennenbetriebe gesperrt, weil dort der Insektizidwirkstoff Fipronil zur Bekämpfung der Roten...

weiterlesen

Bauernverband sieht Flächenverbrauch als wichtigsten Grund für Pachtpreisanstieg

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) sieht sich mit den gestern vom Statistischen Bundesamt (Destatis) veröffentlichten Zahlen zu den Eigentums- und Pachtverhältnissen in der deutschen Landwirtschaft in...

weiterlesen

Anmeldefrist für Initiative Tierwohl beachten

|   topnews

Interessierte Tierhalter können sich für die Teilnahme an der neuen Programmphase 2018 bis 2020 der Initiative Tierwohl (ITW) bis zum 26. September anmelden - diese Frist gilt auch für bereits...

weiterlesen

Sachsen fordert konsequente Bejagung von Schwarzwild

|   topnews

In Sachsen hat sich Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt angesichts steigender Wildschweinzahlen im Land und der Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) im benachbarten Tschechien besorgt...

weiterlesen

Priesmeier erwartet kräftige Einbußen bei den Direktzahlungen

|   topnews

Keine Illusionen macht sich der scheidende agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Wilhelm Priesmeier, über die zu erwarten Kürzungen im EU-Agrarhaushalt und deren Auswirkungen auf...

weiterlesen

Niedersachsen will mit Agrarbeihilfen Breitbandausbau auf dem Land voranbringen

|   topnews

Nicht zuletzt mit Hilfe von EU-Agrarbeihilfen will die niedersächsische Regierung den Breitbandausbau im Land beschleunigen. Wie Landwirtschaftsminister Christian Meyer heute in Hannover bekanntgab,...

weiterlesen

Rat beschließt befristete Handelspräferenzen für die Ukraine

|   topnews

Im Rahmen des sogenannten vertieften und umfassenden Freihandelsabkommens der Europäischen Union mit der Ukraine (DCFTA) hat der EU-Agrarrat befristeten zusätzlichen Handelskonzessionen zugestimmt. ...

weiterlesen

Bauernverband betont Forschungsbedarf zum Insektensterben

|   topnews

Mit Blick auf die aktuelle Diskussion über das Insektensterben hat der Deutsche Bauernverband (DBV) auf ?erhebliche Lücken? bei der Datengrundlage hingewiesen, die ?dringend? geschlossen werden...

weiterlesen

Polen will Ostgrenze gegen Wildschweinzug absichern

|   topnews

Polen nimmt beim Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest (ASP) nun auch den Grenzschutz ins Auge. Nach Angaben der stellvertretenden Landwirtschaftsministerin Ewa Lech plant die Regierung in...

weiterlesen

EU-Umweltausschuss gegen Zulassung von transgenem Soja

|   topnews

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments hat sich gegen die Zulassung von Importen transgener Sojabohnen ausgesprochen. In ihrer nicht-legislativen Resolution vom Dienstag fordern die...

weiterlesen

Kappung von Prämien würde ostdeutsche Betriebe hart treffen

|   topnews

Die vollständige Kappung sämtlicher Zahlungsansprüche oberhalb der Grenze von 150 000 Euro würde eine dreistellige Millionensumme an Fördergeldern freimachen. Das geht aus der Antwort der...

weiterlesen

Bundesnetzagentur startet erste Ausschreibungsrunde für Biomasse

|   topnews

Die Bundesnetzagentur hat die erste Ausschreibungsrunde für Biomasseanlagen eingeleitet. Bis zum 1. September können nun die Gebote am Bonner Standort der Bundenetzagentur eingereicht werden....

weiterlesen

Globale Nahrungsmittelnachfrage wächst langsamer

|   topnews

Ein weltweit insgesamt nicht mehr so stark wachsender Bedarf an Grundnahrungsmitteln wird in der nächsten Dekade den Preisanstieg für landwirtschaftliche Erzeugnisse begrenzen. Das ist zusammengefasst...

weiterlesen

Hofraumverordnung von Bundesrat beschlossen

|   topnews

Die sächsische Initiative für eine sogenannte ?Hofraumverordnung? war erfolgreich. Der Bundesrat stimmte heute einer entsprechenden Regelung zu, die auf einem vom Freistaat eingebrachten Entwurf...

weiterlesen

EU-Agrarexport profitiert vom Handelsabkommen mit Japan

|   topnews

Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und Japan (JEFTA) wird den Zugang für europäische Agrarprodukte auf die Märkte des asiatischen Inselstaates deutlich erleichtern.

Wie...

weiterlesen

Matif-Weizen markiert neues Jahreshoch

|   topnews

Die Weizenkontrakte an der Warenterminbörse in Paris haben gestern ein neues Jahreshoch markiert. So wurde der Future mit Fälligkeit im Dezember 2017 für 185,75 Euro/t abgerechnet. Am Montag...

weiterlesen

Bundesgerichtshof präzisiert Vorkaufsrecht gegen Nichtlandwirt

|   topnews

Klarstellungen zur Ausübung des siedlungsrechtlichen Vorkaufsrechts hat der Bundesgerichtshof (BGH) vorgenommen. In einer vergangene Woche veröffentlichten Entscheidung bestätigen die Karlsruher...

weiterlesen

Rentenbank hebt Zinsen an

|   topnews

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat die Zinssätze ihrer Förderkredite entsprechend der Zinsentwicklung an den Kapitalmärkten wieder angehoben, und zwar nominal um bis zu 0,25 Prozentpunkte. In...

weiterlesen

Bauernverband kritisiert Stoffstrombilanzverordnung

|   topnews

Kritisch zur Verabschiedung der Stoffstrombilanzverordnung im Bundestag hat sich der Deutsche Bauernverband (DBV) geäußert. Die Stoffstrombilanz sei mit dem Anspruch auf den Weg gebracht worden, die...

weiterlesen

Rentenbank bietet Liquiditätssicherungsdarlehen für dürregeschädigte Höfe

|   topnews

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet ab sofort Darlehen zur Liquiditätssicherung für landwirtschaftliche Betriebe an, die unter der Trockenheit der zurückliegenden Monate leiden. Wie die...

weiterlesen

Immer näher: Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

|   topnews

In Tschechien sind die ersten beiden Fällen der Afrikanischen Schweinepest aufgetreten. Nach Angaben von Radio Prag ist die Tierseuche bei zwei Wildschweinen festgestellt worden. Nutztierbestände sind...

weiterlesen

Bundeskanzlerin stellt sich hinter die Bauern

|   topnews

Gegen einseitige Schuldzuweisungen an die Adresse der Bauern hat sich Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel gewandt. Man werde nicht zulassen, dass die mit den anstehenden Veränderungen in der...

weiterlesen

Immer näher: Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

|   topnews

In Tschechien sind die ersten beiden Fällen der Afrikanischen Schweinepest aufgetreten. Nach Angaben von Radio Prag ist die Tierseuche bei zwei Wildschweinen festgestellt worden. Nutztierbestände sind...

weiterlesen

Grüne Länderagrarminister kritisieren Stoffstrombilanzverordnung

|   topnews

Nicht zustimmungsfähig ist für die grünen Länderagrarminister die Verordnung über betriebliche Stoffstrombilanzen, die der Bundestag aller Voraussicht nach morgen Abend beschließen wird. In einem...

weiterlesen

Grüne wollen Umbau der Landwirtschaft

|   topnews

Einen Sechs-Punkte-Plan für eine zukunftsfähige Landwirtschaft hat die Vorsitzende der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckart, vorgestellt. Gefordert werden eine verbindliche...

weiterlesen

Geflügelbranche fordert marktwirtschaftlichen Realismus in Sachen Tierwohl

|   topnews

Mehr Kontinuität in der Gesetzgebung und die Berücksichtigung der realen Wettbewerbssituation auf den Märkten hat der Präsident des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG),...

weiterlesen

Vor der Ernte Schäden in Millionenhöhe ? 50.000 ha betroffen

|   topnews

Unwetter vom 22.06.2017 mit erheblichen Folgen für die Landwirtschaft.

Sturmtief ?Paul? hat am Nachmittag und Abend des 22. Juni erhebliche Schäden auch in der Landwirtschaft verursacht. Bereits in...

weiterlesen

Gerig: Digitalisierung bringt die Landwirtschaft zum Verbraucher

|   topnews

Die Digitalisierung könnte helfen, die Landwirtschaft dem Verbraucher wieder näher zu bringen. Das zumindest hofft der Vorsitzende des Bundestagsernährungsausschusses, Alois Gerig. Bei der...

weiterlesen

Erhöhte Waldbrandgefahr in Deutschland

|   topnews

Angesichts anhaltender Trockenheit und hoher Temperaturen warnt die ?Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzer (AGDW) - Die Waldeigentümer? vor erhöhter Waldbrandgefahr in ganz Deutschland....

weiterlesen

Weniger Milchbauern wollen in Futtertechnik investieren

|   topnews

Neigung der deutschen Milchviehhalter zu Investitionen in neue Futtersysteme hat nachgelassen. Das geht aus den heute veröffentlichten Ergebnissen einer repräsentativen Befragung von 12 000...

weiterlesen

Schulz warnt vor einer Aufweichung von EU-Standards

|   topnews

Vor einer Aufweichung von europäischen Standards im internationalen Handel warnt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Auf dem Deutschen Verbrauchertag heute in Berlin sprach sich Schulz mit Nachdruck...

weiterlesen

Landwirte unterliegen in Rechtsstreit um Stromtrasse

|   topnews

Mehrere Landwirte sind mit ihrem Widerstand gegen den Bau einer Stromtrasse in Nordwestdeutschland gescheitert. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wies gestern deren Klagen gegen die...

weiterlesen

Tierärztliche Leistungen werden teurer

|   topnews

Tierärztliche Leistungen sollen besser honoriert werden. Die Bundesregierung strebt eine pauschale Anhebung der einfachen Gebührensätze um 12 % an. Das Entgelt für die Beratung von Nutztierhaltern...

weiterlesen

Auch Nordrhein-Westfalen jetzt offiziell frei vom Rinderherpes

|   topnews

Mit Nordrhein-Westfalen hat jetzt das letzte Bundesland als Ganzes die offizielle Anerkennung als frei vom Bovinen Herpesvirus Typ 1 (BHV-1) erhalten. Wie das Düsseldorfer Landwirtschaftsministerium...

weiterlesen

Heidl kritisiert ?abenteuerliche Modellrechnung? zu Trinkwasserpreisen

|   topnews

Als ?abenteuerliche Modellrechnung? hat der Präsident des Bayerischen Bauernverbandes (BBV), Walter Heidl, die Studie des Umweltbundesamtes (UBA) zu den Folgen landwirtschaftlicher Nährstoffausträge...

weiterlesen

Koalition einigt sich auf Stoffstrombilanzverordnung

|   topnews

Die Koalition hat auch den letzten Schritt zur Neufassung des Düngerechts geschafft. Nach wochenlangen zähen Verhandlungen haben sich Union und SPD heute auf letzte Details zur Umsetzung der im...

weiterlesen

Zweite Ausschreibung für Windenergieanlagen an Land gestartet

|   topnews

Die Bundesnetzagentur hat die zweite Ausschreibungsrunde für Windenergieanlagen an Land für den Gebotstermin 1. August 2017 gestartet. Wie bereits in der ersten Runde beträgt das Höchstgebot nach...

weiterlesen

Große Schlachtunternehmen in den Niederlanden richten Videoüberwachung ein

|   topnews

Die großen holländischen Schlachtunternehmen haben sich gegenüber dem Haager Wirtschaftsministerium verpflichtet, die Einhaltung der Tierschutzbestimmungen in den eigenen Betrieben künftig mit...

weiterlesen

Novelle der Düngeverordnung in Kraft getreten

|   topnews

Die Verordnung zur Neuordnung der guten fachlichen Praxis beim Düngen ist heute in Kraft getreten. Damit findet eine jahrelange Auseinandersetzung um die Neufassung des Düngerechts zumindest in diesem...

weiterlesen

Steuerermäßigung für Agrardiesel gesichert

|   topnews

Der Bundestag hat gestern der Verlängerung der ermäßigten Agrardieselbesteuerung zugestimmt. Damit folgten die Abgeordneten den Empfehlungen des federführenden Ausschusses zum Entwurf des Zweiten...

weiterlesen

Umsatz der Ernährungsindustrie im März weiter angestiegen

|   topnews

Die deutsche Ernährungsindustrie hat auch im März ein deutliches Umsatzplus erzielt. Nach Angaben der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) lag der Umsatz im März bei 15,6 Mrd...

weiterlesen

Raiffeisenverband verteidigt Andienungs- und Abnahmepflicht

|   topnews

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) warnt davor, die Andienungs- und Abnahmepflicht bei der Vertragsgestaltung von Rohmilchlieferungen in Frage zu stellen. Gerade in Tiefpreisphasen biete die...

weiterlesen

Grüne wollen Zugang zu Glyphosat-Studien vor EuGH erkämpfen

|   topnews

Abgeordnete der Grünen/EFA-Fraktion im Europäischen Parlament haben vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) Klage eingereicht, um den öffentlichen Zugang zu Glyphosat-Studien zu erreichen.

Wie der...

weiterlesen

Bundesregierung bekennt sich zu pflanzenbedarfsgerechter Düngung

|   topnews

Ein Bekenntnis zur pflanzenbedarfsgerechten Düngung enthält der Bericht zum Stickstoffeintrag in die Umwelt, den das Bundeskabinett heute auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks...

weiterlesen

EU-Agrarpolitiker lehnen Pflanzenschutzmittelverbot auf Vorrangflächen ab

|   topnews

Die Mehrheit der Abgeordneten im Landwirtschaftsausschuss des Europäischen Parlaments lehnt ein Pflanzenschutzmittelverbot auf produktiven ökologischen Vorrangflächen (ÖVF) ab.

Das heutige Votum...

weiterlesen

Noch keine Entscheidung zur Änderung des Bundesjagdgesetzes

|   topnews

Noch keine Entscheidung ist über die vom Bundesrat geforderte Änderung des Bundesjagdgesetzes gefallen. Die zuständigen Bundestagsausschüsse werden am Mittwoch ihre Voten abgeben. Das Gesetz zum...

weiterlesen

WLV verabschiedet ?Offensive Nachhaltigkeit?

|   topnews

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) hat seine ?Offensive Nachhaltigkeit? verabschiedet. Nach intensiven Diskussionen und einigen Änderungen an dem im November 2016 erstmals...

weiterlesen

Klimaschutz und sichere Nahrungsmittelproduktion gemeinsam erreichen

|   topnews

Die EU-Ausschüsse der Bauernverbände (COPA) und ländlichen Genossenschaften (COGECA) haben sich für ein Erreichen der Klimaschutzziele ausgesprochen, ohne dabei die Nahrungsmittelproduktion zu...

weiterlesen

Die neue tec24-Webseite ist da!

|   topnews

Gebrauchtmaschinenbörse tec24.com mit neuer responsive Website.

Inzwischen sind sieben Jahre nach dem letzten erfolgreichen Relaunch von tec24 vergangen. Grund genug für einen Tapetenwechsel der...

weiterlesen

SPD-Wahlprogramm mit ländlichen Räumen als einem Schwerpunkt

|   topnews

Die SPD legt einen Schwerpunkt auf ländliche Räume. In dem heute vorgestellten Entwurf für ihr Wahlprogramm betont die Partei die Bedeutung gut funktionierender ländlicher Räume sowie von...

weiterlesen

Verfütterungsverbot von tierischem Fett an Wiederkäuer wird aufgehoben

|   topnews

Die Verfütterung von tierischem Fett an Wiederkäuer ist künftig wieder zulässig. Der Bundestag hat gestern mit den Stimmen der Koalition bei Enthaltung der Linken und Ablehnung der Grünen das Gesetz...

weiterlesen

Vereinigte Hagel kann Schwankungsrücklage weiter füllen

|   topnews

Obwohl widrige Witterungsverhältnisse teils schwere Schäden in der Landwirtschaft verursacht hatten, ist das Jahr 2016 für die Vereinigte Hagelversicherung eher moderat verlaufen. Wie der...

weiterlesen

Gegenseitige Schuldvorwürfe zum Scheitern der Gentechniknovelle

|   topnews

Das Scheitern der Novelle des Gentechnikgesetzes hat zu einer scharfen Auseinandersetzung innerhalb der Koalition geführt. Der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz-Josef...

weiterlesen

Ländervorkaufsrecht beim Hochwasserschutz eingeschränkt

|   topnews

Spürbar eingeschränkt hat die Koalition das Vorkaufsrecht, das den Ländern im Rahmen des heute vom Bundestag beschlossenen Hochwasserschutzgesetzes II eingeräumt wird. Das Vorkaufsrecht bezieht sich...

weiterlesen

Schmidt unterstützt zusätzliche Option bei der Ferkelkastration

|   topnews

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will eine zusätzliche Option für den Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration. Auf einer Veranstaltung des neuen Bundesverbandes Rind und...

weiterlesen

Glyphosat-Zulassung soll um zehn Jahre verlängert werden

|   topnews

Der Herbizidwirkstoff Glyphosat soll nun offenbar für weitere zehn Jahre in der Europäischen Union zugelassen werden. Der zuständige EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaitis legte heute dazu einen...

weiterlesen

Jäger fordern Aufhebung des nordrhein-westfälischen Ökojagdgesetzes

|   topnews

Seine Forderung nach Aufhebung des strittigen nordrhein-westfälischen Landesjagdgesetzes hat der Landesjagdverband (LJV) Nordrhein-Westfalen bekräftigt. Mit der bisherigen Landesregierung sei auch die...

weiterlesen

DBV begrüßt Teilausstieg aus der Klärschlammverwertung

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat die Neuausrichtung der Klärschlammverwertung begrüßt. Mit Blick auf weltweit schrumpfende Phosphatvorräte sei es wichtig, den Nährstoff für die Landwirtschaft zu...

weiterlesen

Grünes Licht für Änderung der Agrarmarktstrukturverordnung

|   topnews

Künftig können auch im Weinsektor Branchenverbände anerkannt werden. Voraussetzung dafür ist, dass die Bundesländer dies aufgrund besonderer regionaler Gegebenheiten für erforderlich halten und die...

weiterlesen

Offizieller Start für neuen Bundesverband Rind und Schwein

|   topnews

Offiziell vollzogen wird in der kommenden Woche die Verschmelzung der Interessenverbände der deutschen Rinderzüchter und Schweineproduzenten zum ?Bundesverband Rind und Schwein?. Mit dessen...

weiterlesen

Bauern protestieren gegen Verlust ihrer Flächen für Ostsee-Pipeline

|   topnews

Die durch die Ostsee-Pipeline Nordstream 2 veranlasste Ausweisung umfangreicher Kompensationsmaßnahmen zu Lasten zahlreicher Rügener Landwirtschaftsbetriebe ist vom Bauernverband...

weiterlesen

Rukwied erwartet steigende Investitionen der Landwirte

|   topnews

Steigende Investitionen der Landwirte erwartet der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied. Auf der Agrarfinanztagung von DBV und Landwirtschaftlicher Rentenbank heute in Berlin...

weiterlesen

Niedersachsen bringt Pachtpreisbremse auf den Weg

|   topnews

Niedersachsen hat ein modernisiertes Gesetz zur Sicherung der bäuerlichen Agrarstruktur in den Landtag eingebracht. Im heute vorgestellten Entwurf des Niedersächsischen Agrarstruktursicherungsgesetzes...

weiterlesen

Fortschritte beim Ausbau der Stromnetze

|   topnews

Von etwa 7 700 km Höchstspannungsleitungen, die in Deutschland mit hoher Priorität gebaut werden müssen, sind bereits rund 850 km realisiert. Wie aus dem Jahresbericht 2016 der Bundesnetzagentur...

weiterlesen

Keine Kamerapflicht in deutschen Schlachthöfen

|   topnews

Die Bundesregierung plant derzeit keine Regelung zur Einführung einer Kamerapflicht in Schlachthöfen. Das hat die Parlamentarische Staatssekretärin vom Bundeslandwirtschaftsministerium, Dr. Maria...

weiterlesen

Liquiditätssicherungsdarlehen der Rentenbank für frostgeschädigte Höfe

|   topnews

Die Landwirtschaftliche Rentenbank bietet ab sofort Liquiditätssicherungsdarlehen für Betriebe aus Landwirtschaft, Garten- und Weinbau an, die durch den Kälteeinbruch Ende April Schäden zu verzeichnen...

weiterlesen

Etwas weniger Geld für Strom aus Photovoltaik-Anlagen

|   topnews

Die Fördersätze für Photovoltaik-(PV)-Anlagen, die im Zeitraum 1. Mai bis zum 31. Juli 2017 in Betrieb gehen, werden leicht gekürzt.Wie die Bundesnetzagentur mitteilte, sinkt die Förderung für...

weiterlesen

Pächter für Entstehung von Dauergrünland schadensersatzpflichtig

|   topnews

Ein Pächter, der als Ackerland verpachtete Flächen als Grünland nutzt, kann zu Schadensersatz gegenüber dem Verpächter verpflichtet sein, wenn die ununterbrochene Nutzung der Flächen zu deren...

weiterlesen

Mit Investitionen in Landwirtschaft der Migration begegnen

|   topnews

Mehr Investitionen in die Landwirtschaft hat Agrarstaatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens angemahnt. ?Landwirtschaft ist der Schlüssel für eine weltweite Ernährungssicherung?, sagte Aeikens bei der...

weiterlesen

Krüsken fordert neue Entschädigungsgrundsätze beim Netzausbau

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat seine Forderung nach einer angemessenen Entschädigung für Grundeigentümer und Bewirtschafter beim Stromtrassenbau bekräftigt. Für alle Großprojekte des Netzausbaus...

weiterlesen

Rentenbank-Förderkredite 2016 nahezu auf Rekordniveau

|   topnews

Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat im vergangenen Jahr beim Neugeschäft mit zinsgünstigen Programmkrediten fast den im Jahr 2015 verzeichneten Rekordwert erreicht. Wie der Vorstandssprecher der...

weiterlesen

Niedersachsen bekommt ein Hygienebarometer

|   topnews

Nachdem die nordrhein-westfälische Landesregierung im Februar eine ?Hygiene-Ampel? auf den Weg gebracht hat, folgt jetzt das ?Hygienebarometer? in Niedersachsen. Damit sollen kontrollierte Betriebe...

weiterlesen

Letzte Gesetzesänderungen der Koalition im Bundestag

|   topnews

Der Bundestag wird in dieser Woche die voraussichtlich letzten Gesetzesänderungen im Agrarbereich für diese Legislaturperiode auf den Weg bringen. Dabei handelt es sich um die Aufhebung des...

weiterlesen

Privilegierung im Außenbereich für die Landwirtschaft unverzichtbar

|   topnews

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat seine ablehnende Haltung gegenüber dem Entwurf des Bundesumweltministeriums für ein ?Intensivtierhaltungsgesetz? verteidigt. ?Eine Streichung der...

weiterlesen

Schwarz: Bauern sind zugänglich für Kritik

|   topnews

Vorwürfe, der Deutsche Bauernverband (DBV) sei nicht zugänglich für Kritik an problematischen Entwicklungen in der Tierhaltung oder im Ackerbau, hat dessen Vizepräsident Werner Schwarz zurückgewiesen....

weiterlesen

Stoffstrombilanzen fordern die Tierhaltungsbetriebe

|   topnews

Auf einen Teil der viehhaltenden Betriebe in Deutschland kommt ab dem nächsten Jahr ein erheblicher zusätzlicher bürokratischer Aufwand zu. Das lässt der Entwurf einer Durchführungsverordnung für...

weiterlesen

Schmidt will stärkere Fokussierung der Direktzahlungen auf Familienbetriebe

|   topnews

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat seine Forderung nach einer finanziell gut ausgestatteten Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) und einer Beibehaltung der zwei Säulen bekräftigt. Im...

weiterlesen

Deutsche Biodieselausfuhren noch deutlicher gestiegen

|   topnews

Die deutschen Ausfuhren an Biodiesel sind 2016 etwas kräftiger gestiegen als bislang geschätzt. Wie die Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen (UFOP) gestern mit Verweis auf Daten des...

weiterlesen

Agrarstrukturwandel in Nordrhein-Westfalen schwächt sich insgesamt ab

|   topnews

Die Konzentration im Agrarsektor schreitet auch in Nordrhein-Westfalen fort, hat sich jedoch trotz der zwischenzeitlichen Krise am Milch- und Schweinemarkt verlangsamt. Bei den Nutztierhaltern warfen...

weiterlesen

Experten für Nährstoffbilanzierung auf der Basis von Lieferscheinen und Rechnungen

|   topnews

Die Nutzung von Lieferscheinen und Rechnungen bei der Bilanzierung von Nährstoffmengen schlägt eine Arbeitsgruppe unter Federführung des Thünen-Instituts (TI) vor. In ihrem Bericht über betriebliche...

weiterlesen

Bauernverband kritisiert Freifahrtschein für weiteren Flächenverbrauch

|   topnews

Mit scharfer Kritik hat der Deutsche Bauernverband (DBV) auf die neu geschaffene Möglichkeit der vereinfachten Ausweisung von Bauland reagiert. ?Anspruch und Wirklichkeit könnten nicht weiter...

weiterlesen

Entwurf für niedersächsisches Agrarstruktursicherungsgesetz verfassungswidrig?

|   topnews

Für verfassungswidrig halten die Familienbetriebe Land und Forst den Entwurf des niedersächsischen Agrarstruktursicherungsgesetzes. Der Verband bezieht sich auf ein von ihm in Auftrag gegebenes...

weiterlesen

Saatgutrechtliche Kennzeichnungsvorschriften werden geändert

|   topnews

Der Umsetzung auf europäischer Ebene geänderter saatgutrechtlicher Kennzeichnungsvorschriften in nationales Recht dient die Siebzehnte Verordnung zur Änderung saatgutrechtlicher Verordnungen, die das...

weiterlesen

Bundesnetzagentur konkretisiert Anforderungen der Erdverkabelung

|   topnews

Die Bundesnetzagentur hat heute die finale Version eines weiteren Positionspapiers für Stromleitungen in der Gleichstromtechnologie vorgestellt, für die der gesetzliche Erdkabelvorrang gilt....

weiterlesen

Bundesverwaltungsgericht gibt grünes Licht für Höchstspannungsleitung

|   topnews

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat gestern die Klagen von fünf Privatklägern und des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) gegen den Planfeststellungsbeschluss für den Neubau und den Betrieb...

weiterlesen

Backhaus setzt bei Bodenmarktpolitik auf Qualität statt Schnelligkeit

|   topnews

Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat davor gewarnt, die Regulierung des Bodenmarktes übers Knie zu brechen und auf zahlreiche Schwierigkeiten bei der Schaffung einer...

weiterlesen

Strenge Produktionsauflagen für belgischen Schweineschlachtbetrieb

|   topnews

Der größte Schweineschlachthof Belgiens in Tielt, dem vor etwa zwei Wochen wegen Tierquälerei die Produktionserlaubnis entzogen wurde, darf seit heute unter strengen Auflagen wieder schlachten. Wie...

weiterlesen

Bundeskabinett beschließt geänderte Düngeverordnung

|   topnews

Die Bundesregierung drückt nach der am vergangenen Freitag erfolgten Zustimmung des Bundesrats bei der Düngeverordnung aufs Tempo. Das Kabinett beschloss heute die ?Verordnung zur Neuordnung der guten...

weiterlesen

Ansehen der Landwirtschaft weiter gestiegen

|   topnews

Das Ansehen der Landwirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren weiter verbessert. Das geht aus der repräsentativen Umfrage zum Image der Landwirtschaft 2017 hervor, die der Verein...

weiterlesen

Rentenbank führt Förderzuschuss bei Programmkrediten ein

|   topnews

Die Landwirtschaftliche Rentenbank führt ab sofort einen Förderzuschuss für einige ihrer Programmkredite ein. Dieser beträgt 1,0 % der Darlehenssumme und wird für Kredite zu Top-Konditionen bei...

weiterlesen

Hendricks wertet neues Düngerecht als Fortschritt für die Umwelt

|   topnews

Als einen ?wichtigen umweltpolitischen Fortschritt? wertet Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks die vom Bundesrat beschlossene Neufassung der Düngeverordnung. Die Novelle sehe zwar fordernde,...

weiterlesen

Bundesrat billigt schärfere Wettbewerbsregeln

|   topnews

Dem Missbrauch von Marktmacht im Lebensmittelbereich soll künftig entschiedener per Gesetz begegnet werden. Der Bundesrat stimmte heute der bereits vom Bundestag beschlossenen 9. Novelle des Gesetzes...

weiterlesen

Länder verzichten auf weitere Verschärfungen der Düngeverordnung

|   topnews

Das Düngepaket ist geschnürt: Der Bundesrat hat heute grünes Licht für die Novelle der Düngeverordnung gegeben. Die von der Länderkammer verlangten Änderungen sind überwiegend redaktioneller Natur und...

weiterlesen

Fachkräftemangel kein Stadt-Land-Problem

|   topnews

Ländliche Regionen sind nicht generell stärker vom Fachkräftemangel betroffen als Ballungsräume. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis...

weiterlesen

Bauernverband warnt vor Neudefinition der guten fachlichen Praxis

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) ist alarmiert über eine mögliche Neudefinition der ?guten fachlichen Praxis? in der Land-, Forst- und Fischereiwirtschaft im Zusammenhang mit der anstehenden Änderung...

weiterlesen

Agrarhändler wünschen sich sachlicheren Umgang mit dem Thema Pflanzenschutz

|   topnews

Eine ?Rückkehr zur sachlichen Diskussion? beim Thema Pflanzenschutz hat der Bundesverband der Agrargewerblichen Wirtschaft (BVA) verlangt. Mit Blick auf die laufende Debatte um die Wiederzulassung von...

weiterlesen

Agrarministerkonferenz diskutiert über GAP nach 2020

|   topnews

Die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ist ein Schwerpunktthema der Frühjahrskonferenz der Agrarminister der Länder und des Bundes in dieser Woche in Hannover. Die Grundlage für die...

weiterlesen

ECHA sieht keinerlei Fehler bei Glyphosat-Einstufung

|   topnews

ECHA sieht Verfahren zur Glyphosatbewertung als korrekt an - Monsanto steht in Verdacht, eine Studie zu Glyphosat fingiert zu haben - Europaabgeordnete aus fünf Fraktionen fordern Aufklärung von...

weiterlesen

Häusling sieht GAP-Reform erst 2022 kommen

|   topnews

Der grüne Europaabgeordnete Martin Häusling rechnet nicht damit, dass die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) wie geplant bis 2020 abgeschlossen werden kann. Bei der Loccumer...

weiterlesen

Rukwied würdigt EU als unverzichtbaren Stabilitätsfaktor für die Landwirtschaft

|   topnews

Die Bedeutung der Europäischen Union hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, gewürdigt. ?Für die Landwirtschaft und die ländlichen Räume ist Europa ein unverzichtbarer...

weiterlesen

Remmel meldet Durchbruch zur Düngeverordnung

|   topnews

In Sachen Düngeverordnung haben Bund und Länder offensichtlich eine endgültige Einigung erzielt. Wie Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister Johannes Remmel heute Abend mitteilte, wurde ?ein...

weiterlesen

Remmel will Landwirtschaftsminister bleiben

|   topnews

Nordrhein-Westfalens Landwirtschaftsminister Johannes Remmel steht für eine weitere Legislaturperiode in diesem Amt bereit. Wie der Grünen-Politiker gestern beim traditionellen Gespräch mit den...

weiterlesen

Röring sieht Kraft im Streit um Düngeverordnung gefordert

|   topnews

Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) fürchtet um den Bestand des Düngekompromisses. Verbandspräsident Johannes Röring sieht die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore...

weiterlesen

Wirtschaftsverbände kritisieren Ressortentwurf zur TA-Luft-Novelle

|   news

Der Entwurf des Bundesumweltministeriums für eine Novelle der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) stößt in der Wirtschaft auf harsche Kritik. In einer gemeinsamen Stellungnahme...

weiterlesen

Rukwied wirft Ländern Vertrauensbruch bei der Düngeverordnung vor

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) verschärft seinen Ton im Düngestreit. Verbandspräsident Joachim Rukwied bezeichnete das gestrige Votum des Bundesratsumweltausschusses zur Novelle der Düngeverordnung...

weiterlesen

Schmal sieht Verantwortung für Milchmarkt bei Erzeugern und Verarbeitern

|   topnews

Einen ?strukturellen Aufbruch? hat der Milchbauernpräsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Karsten Schmal, von den Akteuren am Milchmarkt und insbesondere den Molkereien verlangt. Zum...

weiterlesen

DBV fordert Vereinfachungen in der ländlichen Entwicklungsförderung

|   topnews

Grundlegende Vereinfachungen bei der Umsetzung der EU-Fördermaßnahmen für die Landwirtschaft und den ländlichen Raum im Bereich der Zweiten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) fordert der...

weiterlesen

Umweltausschuss verlangt Änderungen an der Düngeverordnung

|   topnews

Der zwischen der Bundesregierung, den Koalitionsfraktionen und den Ländern ausgehandelte Düngekompromiss ist weiter fraglich. Trotz deutlicher Warnungen aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium...

weiterlesen

Alternativen zur betäubungslosen Ferkelkastration zügig einführen

|   topnews

Eine zügige Praxiseinführung der alternativen Verfahren zur betäubungslosen Ferkelkastration hat Deutsche Tierschutzbund angemahnt. Die vorliegenden drei Alternativen seien sowohl tierschutzkonform...

weiterlesen

Flächenverbrauchsziel wird aller Voraussicht nach verfehlt

|   topnews

Deutschland wird ohne ?weitere erhebliche Anstrengungen? das Ziel der Nachhaltigkeitsstrategie verfehlen, bis 2020 den Flächenverbrauch auf 30 ha pro Tag zu reduzieren. Wie aus der Antwort der...

weiterlesen

Agrarpolitiker begrüßen Kartellrechtsnovelle

|   topnews

Die gestern vom Bundestag beschlossene 9. Novelle des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) findet bei Landwirtschaftspolitikern unterschiedlicher politischer Couleur zumindest im Grundsatz...

weiterlesen

Grünen machen ?Agrarwende? zum Wahlkampfthema

|   topnews

Das Thema ?Ernährung und Landwirtschaft? wird im Bundestagswahlkampf der Grünen eine wichtige Rolle spielen. In ihrem heute vorgestellten Wahlprogramm spricht sich die Partei dafür aus, die Agrarwende...

weiterlesen

Bundesrat stimmt Änderung des Düngegesetzes zu

|   topnews

Das Düngepaket hat eine weitere Hürde genommen. Einstimmig haben die Länder im Bundesrat heute das vom Bundestag beschlossene Erste Gesetz zur Änderung des Düngegesetzes gebilligt. Das Gesetz schafft...

weiterlesen

Holzenkamp warnt Länder vor Wortbruch beim Düngepaket

|   topnews

Der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Franz-Josef Holzenkamp, hat die Länder davor gewarnt, die Einigung zur Neufassung des Düngerechts wieder in Frage zu stellen. Er richte den...

weiterlesen

Düngepaket wird nicht wieder aufgeschnürt

|   topnews

Das Düngepaket zwischen Bund und Ländern wird aller Voraussicht nach nicht mehr verändert. Das ist das Ergebnis einer Unterredung, zu der Staatssekretär Dr. Hermann Onko Aeikens vom...

weiterlesen

Bundeslandwirtschaftsminister fordert stärkere Stützung kleiner und mittlerer Betriebe

|   topnews

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020 Union sollte stärker als bisher der Stützung kleiner und mittlerer Betriebe dienen. Dies hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt am Rande des...

weiterlesen

Düngegesetz vor entscheidendem Durchgang im Bundesrat

|   topnews

Drei Gesetzgebungsverfahren im Agrarbereich werden aller Voraussicht nach in dieser Woche ihren Abschluss finden. So könnte der Bundesrat am kommenden Freitag grünes Licht geben für die Novelle des...

weiterlesen

Bauernverband ruft zur Teilnahme an Online-Befragung der EU zur GAP auf

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat jetzt nochmals Landwirte und Landwirtinnen dazu aufgerufen, sich in den kommenden Wochen aktiv an der öffentlichen Online-Konsultation der Europäischen Kommission...

weiterlesen

Priesmeier kritisiert fehlende Klarheit beim ?Tierwohllabel?

|   topnews

Die SPD-Bundestagsfraktion ist unzufrieden mit den Aktivitäten von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt zur Einführung eines staatlichen Tierwohllabels. Agrarsprecher Dr. Wilhelm Priesmeier...

weiterlesen

CDU-Bundesfachausschuss gegen Einschränkung der Privilegierung im Außenbereich

|   topnews

Die CDU will an der planungsrechtlichen Privilegierung landwirtschaftlicher Stallbauten im Außenbereich festhalten. In seinem Programm zur Bundestagswahl erteilt der Bundesfachausschuss Landwirtschaft...

weiterlesen

Weltmarktpreise für Grundnahrungsmittel gut behauptet

|   topnews

Die Preise für wichtige landwirtschaftliche Erzeugnisse haben am Weltmarkt, vor allem unterstützt durch Weizen und Mais, im Februar im gewogenen Schnitt moderat zugelegt. Wie die Ernährungs- und...

weiterlesen

Rentenbank senkt den Basiszins für Förderkredite

|   topnews

Nach zuvor mehrmaliger Anhebung hat die Landwirtschaftliche Rentenbank die Zinssätze ihrer Förderkredite entsprechend der Zinsentwicklung an den Kapitalmärkten jetzt wieder gesenkt, und zwar um...

weiterlesen

Handelsabkommen geben Wachstumsimpulse für Agrarwirtschaft

|   topnews

Handelsabkommen tragen dazu bei, die Agrarexporte aus der Europäischen Union zu steigern und hierdurch Arbeitsplätze in der europäischen Landwirtschaft zu sichern. Dies geht aus einer im Auftrag der...

weiterlesen

Mehr als zwei Drittel der EU-Bürger für verstärkten Biokraftstoffeinsatz

|   topnews

Die Bürger in der Europäischen Union stehen dem Einsatz von Biokraftstoffen aus Ackerpflanzen in großer Mehrheit positiv gegenüber. Wie der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe)...

weiterlesen

EU-Agrarexporte erklimmen neues Rekordniveau

|   topnews

Die Europäische Union hat im vergangenen Kalenderjahr den Export von landwirtschaftlichen Produkten und Nahrungsmitteln in Drittländer auf ein neues Rekordniveau steigern können; gleichzeitig wurden...

weiterlesen

Landwirtschaft braucht Innovationen

|   topnews

Die Notwendigkeit von Innovationen im Ernährungs- und Agrarsektor haben die Vorsitzenden des Bioökonomierats, Prof. Joachim von Braun und Prof. Christine Lang, betont. Innovationen seien nicht nur...

weiterlesen

Weber betont Chancen der Digitalisierung in der Landwirtschaft

|   topnews

Staatssekretär Dr. Ralf-Peter Weber vom Landwirtschaftsministerium in Sachsen-Anhalt hat die Chancen der Digitalisierung für eine transparentere und nachhaltigere Landwirtschaft betont. In diesem...

weiterlesen

Nordrhein-Westfalen will Bundesgesetz gegen Lebensmittelverschwendung

|   topnews

Nordrhein-Westfalen drängt auf eine gesetzliche Initiative des Bundes zur Verringerung der Lebensmittelverluste in Deutschland. Einen entsprechenden Entschließungsantrag hat die Düsseldorfer...

weiterlesen

Trübe Zukunftsaussichten für das Agribusiness

|   topnews

Pessimistisch schätzt der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) die Perspektiven für das Agribusiness ein. ?Geopolitische Unsicherheiten, eine geschwächte Europäische Gemeinschaft, fortwährende...

weiterlesen

Kritik am Veggie-Erlass des Bundesumweltministeriums

|   topnews

Die Vorgabe von Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth, bei Veranstaltungen seines Hauses nur noch vegetarische Speisen anzubieten, stößt auf Kritik. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt...

weiterlesen

Hendricks will grundlegende GAP-Reform

|   topnews

Ihre Forderung nach einer grundlegenden Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) hat Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks bekräftigt. Bei einer Versammlung auf Einladung des...

weiterlesen

Union hat weiter Vorbehalte gegen Stoffstrombilanz

|   topnews

Der Union fällt die Zustimmung zu den anstehenden Änderungen im Düngerecht nicht leicht. Das geht aus einer gemeinsamen Erklärung des agrarpolitischen Sprechers der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,...

weiterlesen

?Hygiene-Ampel? kommt in Nordrhein-Westfalen

|   topnews

Die sogenannte ?Hygiene-Ampel? für lebensmittelproduzierende oder -verkaufende Betriebe hat in Nordrhein-Westfalen grünes Licht vom Landtag erhalten. Gemäß dem heute in Düsseldorf beschlossenen...

weiterlesen

Bauernverband verlangt bessere Entschädigung beim Netzausbau

|   topnews

Seine Forderung nach verbesserten Entschädigungen für die Grundeigentümer beim Netzausbau hat der Deutsche Bauernverband (DBV) bekräftigt. ?Ohne entscheidende Veränderungen der...

weiterlesen

Änderung des Düngegesetzes in dieser Woche im Bundestag

|   topnews

Die seit Jahren diskutierte Neufassung des Düngerechts in Deutschland biegt auf die Zielgerade ein. Aller Voraussicht nach wird der Bundestag am Donnerstag die Änderung des Düngegesetzes beschließen,...

weiterlesen

Bundesumweltministerium will Bauernregeln nicht mehr verwenden

|   topnews

Das Bundesumweltministerium wird die von ihm zusammen mit einer Werbeagentur aufgestellten ?neuen Bauernregeln? im Rahmen seiner Kampagne ?Gut zur Umwelt. Gesund für alle.? nicht weiter verwenden. Das...

weiterlesen

Fruchthändler warnen vor Einschränkung des internationalen Handels

|   topnews

Vor Einschränkungen des internationalen Handels mit Obst und Gemüse hat der Deutsche Fruchthandelsverband (DFHV) gewarnt. Anlässlich der Messe Fruit Logistica erinnerte DFHV-Präsident Dieter Krauß...

weiterlesen

Raiffeisenverband wirft Hendricks Verunglimpfung der Branche vor

|   topnews

Mit scharfer Kritik hat jetzt auch der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) auf die Bauernregel-Kampagne des Bundesumweltministeriums reagiert. In einem Schreiben werfen DRV-Präsident Manfred Nüssel...

weiterlesen

Kennzeichnungslösung für Freilandeier bei Stallpflicht gefunden

|   topnews

Aufgrund der Ansteckungsgefahr durch die Geflügelpest gilt in weiten Teilen Deutschlands weiterhin die Stallpflicht. Nach Angaben des Zentralverbandes der Deutschen Geflügelwirtschaft (ZDG)...

weiterlesen

Arla investiert kräftig in seine Produktionsstandorte

|   topnews

Rund 335 Mio Euro will die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods in diesem Jahr weltweit in den Ausbau ihrer Produktionsstätten investieren; das sind fast 50 % mehr als 2016. Davon sollen...

weiterlesen

Schmidt fordert von Hendricks Stopp der ?Bauernregeln?

|   topnews

Mit großer Verärgerung hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt auf ?die neuen Bauernregeln? des Bundesumweltministeriums reagiert. Mit dieser Kampagne werde der gesamte bäuerliche...

weiterlesen

Landwirte sollen sich aktiv am Konsultationsverfahren beteiligen

|   topnews

Zu einer aktiven Teilnahme an dem Konsultationsverfahren zur Zukunft der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) hat der CSU-Europaabgeordnete Albert Deß die Landwirte aufgefordert. Die bäuerlichen...

weiterlesen

Hendricks' Kampagne zur GAP weckt Zynismus

|   topnews

Die Kampagne ?Gut zur Umwelt. Gesund für alle? von Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks hat bei den betroffenen Landwirten und im Lager der Union für teils zynische Reaktionen gesorgt. Im...

weiterlesen

Familienbetriebe bekräftigen Kritik an Entschädigung für Stromtrassen

|   topnews

Seine Forderung nach einer angemessenen Vergütung der Flächeneigentümer beim Stromleitungsbau hat der Geschäftsführer der Familienbetriebe Land und Forst (FABLF), Wolfgang von Dallwitz, bekräftigt....

weiterlesen

Fördersätze für Photovoltaikanlagen bleiben stabil

|   topnews

Die Fördersätze für Photovoltaikanlagen mit einer installierten Leistung von unter 750 kW bleiben stabil. Das hat die Bundesnetzagentur gestern bekannt gegeben. Die Fördersätze gelten für Anlagen, die...

weiterlesen

Großer Geflügelpestfall in Mecklenburg-Vorpommern

|   topnews

Bei einem Legehennenbetrieb in Schwanheide im Landkreis Ludwigslust-Parchim hat sich der Verdacht auf Geflügelpest bestätigt. Nach heutigen Angaben des Landwirtschaftsministeriums in...

weiterlesen

Stimmung der Ernährungsindustrie im Januar eingetrübt

|   topnews

Die Stimmung in der deutschen Ernährungswirtschaft hat sich im Januar spürbar eingetrübt. Wie die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) heute mitteilte, ging der entsprechende...

weiterlesen

Grüne Woche mit stabilen Besucherzahlen zu Ende gegangen

|   topnews

Obwohl in diesem Jahr keine Rekorde gebrochen wurden, hat sich die Internationale Grüne Woche (IGW) einmal mehr als Besuchermagnet erwiesen. Mit fast 400 000 Messe- und Kongressbesuchern verzeichneten...

weiterlesen

Stoffstrombilanz soll ab 2018 verbindlich werden

|   topnews

Union und SPD haben ihre Auffassungsunterschiede zur Novelle des Düngegesetzes ausgeräumt. Unter Federführung ihrer agrarpolitischen Sprecher Franz-Josef Holzenkamp und Dr. Wilhelm Priesmeier...

weiterlesen

Starker EU-Agrarhaushalt braucht gute Argumente

|   news

Die Sorge um das künftige Agrarbudget der Europäischen Union zur Finanzierung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) bestimmte die Diskussionen beim Fachforum ?GAP nach 2020 - Herausforderungen für die...

weiterlesen

Koalition schiebt Verabschiedung des Düngegesetzes auf Februar

|   topnews

Die Änderung des Düngegesetzes wird entgegen den bisherigen Plänen in dieser Woche nicht im Bundestag beschlossen. Darauf haben sich die agrarpolitischen Sprecher von CDU/CSU und SPD, Franz-Josef...

weiterlesen

Russland deutet Rückkehr auf die Grüne Woche an

|   topnews

Russland wird möglicherweise im nächsten Jahr als Aussteller auf die Internationale Grüne Woche (IGW) zurückkehren. Das geht nach Angaben der Messe Berlin aus Äußerungen des russischen...

weiterlesen

SPD sieht Düngekompromiss in Gefahr

|   topnews

Der parteiübergreifende Kompromiss zur Neufassung des Düngerechts steht offenbar auf tönernen Füßen. Der agrarpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Wilhelm Priesmeier, kritisierte heute...

weiterlesen

Starke EU-Agrarpolitik als Stabilitätsanker wichtig

|   topnews

Die Forderung nach Beibehaltung einer starken EU-Agrarpolitik stand im Mittelpunkt der Reden bei der gestrigen Eröffnungsfeier der Internationalen Grünen Woche (IGW). ?Die Landwirte brauchen die...

weiterlesen

Schmidt sieht wachsende Dialogbereitschaft über Landwirtschaft

|   topnews

Anzeichen einer Annäherung zwischen Vertretern der Landwirtschaft und deren Kritikern sieht Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt. Das im Mittwoch von ihm moderierte Gespräch zwischen...

weiterlesen

Sauenhaltung soll bundeseinheitlich geregelt werden

|   topnews

Bund und Länder wollen bei der Umsetzung des ?Magdeburger Urteils? zur Haltung von Sauen im Kastenstand einheitlich vorgehen. Darauf haben sich die Amtschefs der Agrarministerien der Länder und des...

weiterlesen

Landwirtschaft bleibt wichtiges Wahlkampfthema für die Grünen

|   topnews

Keinen Einfluss auf die inhaltliche Schwerpunktsetzung seiner Partei erwartet der agrarpolitische Sprecher der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Friedrich Ostendorff, vom Ergebnis der...

weiterlesen

G20-Wissenschaftler fordern mehr Investitionen in Digitalisierung der Landwirtschaft

|   topnews

Eine neue Politik für eine nachhaltige Wasser- und Landnutzung als Voraussetzung für weltweite Ernährungssicherheit fordern Wissenschaftler aus führenden Forschungseinrichtungen und Think Tanks in den...

weiterlesen

KTG-Flächentransfer zeigt Gesetzeslücken

|   topnews

Als Beleg für ?einige Lücken in der Gesetzgebung und -anwendung? beim Erwerb landwirtschaftlicher Flächen wertet die brandenburgische Landesregierung den Flächentransfer von der KTG Agrar über die ATU...

weiterlesen

Parteiübergreifende Forderung nach nationaler Tierwohlstrategie

|   topnews

Die Forderung nach einer nationalen Tierwohlstrategie bekommt politisch immer mehr Rückenwind. Bei einem gemeinsamen Presseauftritt in Berlin sprachen sich heute Niedersachsens grüner...

weiterlesen

Röring betont Wichtigkeit des Agrarexports

|   topnews

Die Wichtigkeit des Agrarexports für die heimische Landwirtschaft und Ernährungsindustrie hat der Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV), Johannes Röring, erneut...

weiterlesen

Die Landwirtschaft wird offener

|   topnews

Anzeichen für einen veränderten Umgang der Landwirtschaft mit ihren Kritikern sieht der Geschäftsführende Vorstand vom Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM), Dr. Christoph Amberger. ?Die Wagenburg...

weiterlesen

?Wir machen Euch satt!? zum dritten Mal in Berlin

|   topnews

Mit ihrer dritten Hauptstadtdemonstration und zahlreichen regionalen Veranstaltungen will die Bewegung ?Wir machen Euch satt!? auch in diesem Jahr am Rande der Internationalen Grünen Woche wieder ein...

weiterlesen

Bund und Länder erzielen Einigung zum Düngerecht

|   topnews

Bund und Länder haben sich abschließend auf die Neufassung des Düngerechts verständigt. An der Einigung heute in Berlin waren unter anderem die Bundesminister Christian Schmidt und Dr. Barbara...

weiterlesen

EU-Pläne bedrohen deutschen Biokraftstoffmarkt und Wertschöpfungsketten

|   topnews

Eine Abkehr von Biokraftstoffen der ersten Generation würde die Erreichung der Klimaschutzziele erschweren, den Verbrauch konventioneller Kraftstoffe erhöhen und nicht zuletzt den Verlust wichtiger...

weiterlesen

Bauern und Naturschützer gemeinsam für mehr Artenschutz in der Landwirtschaft

|   topnews

Praxistaugliche Wege zu einer größeren biologischen Vielfalt in der modernen Agrarlandschaft sind das Ziel eines gemeinsamen Forschungsprojekts der Michael-Otto-Stiftung für Umweltschutz und des...

weiterlesen

Meyer erwartet Einigung zum Düngepaket

|   topnews

Für einen zügigen Abschluss der Verhandlungen zum Düngepaket hat sich der niedersächsische Landwirtschaftsminister Christian Meyer ausgesprochen. ?Eine Einigung ist lange überfällig und muss so...

weiterlesen

Argentiniens Biodieselproduktion und -exporte kräftig gestiegen

|   topnews

Die argentinischen Biodieselhersteller haben im Jahr 2016 die Produktion und die Exporte trotz der weiterhin bestehenden EU-Antidumpingmaßnahmen kräftig gesteigert. Das geht aus aktuellen Schätzungen...

weiterlesen

Trumps Zögern bei Agrarministerkür sorgt für Unmut in der US-Agrarbranche

|   topnews

Die andauernde Zurückhaltung des designierten US-Präsidenten Donald Trump, den künftigen Landwirtschaftsminister zu benennen, sorgt zunehmend für Verstimmungen in der Agrarbranche. Obwohl die...

weiterlesen

Zukunft der Initiative Tierwohl bis 2020 gesichert

|   topnews

Die Fortbestand der Initiative Tierwohl (ITW) ist bis 2020 gesichert, auch wenn das Handelsunternehmen Real bald nicht mehr zu den Unterstützern zählen wird. Wie das Branchenbündnis heute mitteilte,...

weiterlesen

Kloos leitet neue Stabsstelle ?Nutztierhaltungsstrategie?

|   topnews

Das Bundeslandwirtschaftsministerium setzt die von Ressortchef Christian Schmidt angekündigten organisatorischen Änderungen um. Wie in dieser Woche bekannt wurde, wird die angekündigte Stabsstelle...

weiterlesen

Nitratbericht unterstreicht Handlungsbedarf im Düngerecht

|   topnews

Als Beleg für den Handlungsbedarf im Düngerecht wertet Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt den von der Bundesregierung vorgelegten Nitratbericht 2016. Zwar verzeichne der Bericht für den...

weiterlesen

Evonik Nutrition & Care neues Mitglied im Forum Moderne Landwirtschaft

|   topnews

Das Forum Moderne Landwirtschaft (FORUM) verzeichnet weiteren Zuwachs: Das Segment Nutrition & Care des weltweit operierenden Konzerns Evonik Industries ist mit Beginn des neuen Jahres dem FORUM als...

weiterlesen

BHV1-Sanierung in Schleswig-Holstein ?erfolgreich abgeschlossen?

|   topnews

Die Sanierung der Rinderbestände vom Bovinen Herpesvirus Typ 1 (BHV1) in Schleswig-Holstein ist nach Angaben des Kieler Landwirtschaftsministeriums ?erfolgreich abgeschlossen?. Die letzten mit dem...

weiterlesen

Grünbuch fordert stärkere Orientierung auf bäuerliche Landwirtschaft

|   topnews

Der Schutz einer bäuerlichen Landwirtschaft soll künftig einen höheren politischen Stellenwert bekommen. Das ist ein zentrales Anliegen vom ?Grünbuch Ernährung, Landwirtschaft und Ländliche Räume?,...

weiterlesen

Alterskassenbeiträge steigen im nächsten Jahr

|   topnews

Ab dem 1. Januar 2017 steigen die Beiträge zur Alterssicherung der Landwirte (AdL). Darauf hat heute noch einmal der Deutsche Bauernverband (DBV) hingewiesen. Der Monatsbeitrag erhöht sich im Westen...

weiterlesen

Bauernverband beurteilt Marktaussichten vorsichtig optimistisch

|   topnews

Vorsichtig optimistisch beurteilt der Deutsche Bauernverband (DBV) die Aussichten auf den Agrarmärkten. Nach den sehr schwierigen Jahren 2015 und 2016 blickten die deutschen Landwirte etwas...

weiterlesen

Urbanisierung kostet weltweit wertvolle Ackerflächen

|   topnews

Die international fortschreitende Urbanisierung beansprucht in zunehmendem Maß Ackerflächen und dürfte bis 2030 für den Verlust eines Areals in der Größe Deutschlands sorgen.

Zu diesem Ergebnis sind...

weiterlesen

Bundesentwicklungsministerium verstärkt Grüne-Woche-Engagement

|   topnews

Das Bundesentwicklungsministerium verstärkt seine Präsenz auf der Internationalen Grünen Woche (IGW). Nach seinem Debüt auf der letzten Messe wird das von Dr. Gerd Müller geführte Ressort auf der...

weiterlesen

Bauernverband sieht Trendumkehr bei der Nitratbelastung

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat den von der Bundesregierung vorgelegten Nitratbericht 2016 begrüßt. Der Bericht zeige, dass es in Deutschland keinen generellen Trend einer Verschlechterung der...

weiterlesen

Bundesumweltministerium zeigt auf der Grünen Woche Flagge

|   topnews

Das Bundesumweltministerium wird mit einem eigenen Stand und Programm auf der kommenden Internationalen Grünen Woche (IGW) in Berlin vertreten sein. Das hat eine Ministeriumssprecherin gegenüber...

weiterlesen

Staatliches Bio-Siegel 75 000 Mal angemeldet

|   topnews

Das staatliche Bio-Siegel ist inzwischen für 75 000 Produkte bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) angemeldet worden. BLE-Präsident Dr. Hanns-Christoph Eiden überreichte der...

weiterlesen

Geflügelpest in Nordrein-Westfalen weitet sich aus

|   topnews

In Nordrhein-Westfalen hat sich das Geflügelpestgeschehen in der Weihnachtswoche verschärft. Wie der Landkreis Gütersloh gestern mitteilte, hat sich der Verdacht auf einen Ausbruch der hochpathogenen...

weiterlesen

Insgesamt stabile Ausbildungszahlen in den ?grünen Berufen?

|   topnews

Die Ausbildungszahlen der ?grüne Berufe? haben sich im laufenden Ausbildungsjahr 2015/16 im Vergleich zum Vorjahr stabil entwickelt. Wie der Deutsche Bauernverband (DBV) heute unter Berufung auf die...

weiterlesen

Milchkrise sorgt für beschleunigtes Höfesterben in Nordrhein-Westfalen

|   topnews

Die Krise am Milchmarkt hat das Höfesterben in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr deutlich beschleunigt. Wie die Information und Technik (IT.NRW) als amtliche Statistikstelle des Landes heute...

weiterlesen

Mehr als 30 000 Puten und Enten wegen Geflügelpest gekeult

|   topnews

Am Wochenende mussten in Nordrhein-Westfalen und Sachsen-Anhalt erstmals Geflügelbestände wegen der hochpathogenen aviären Influenza vom Typ H5N8 getötet werden. In Nordrhein-Westfalen traf es nach...

weiterlesen

Verfahren gegen Röring wegen angeblicher Tierschutzverstöße eingestellt

|   topnews

Die Staatsanwaltschaft Münster hat ihre Ermittlungen gegen den Präsidenten des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV), Johannes Röring, wegen eines möglichen Verstoßes gegen das...

weiterlesen

Ökobetriebe mit deutlichem Einkommenszuwachs

|   topnews

Die Ökobetriebe konnten sich im abgelaufenen Wirtschaftsjahr vom Abwärtstrend bei den landwirtschaftlichen Einkommen absetzen. Wie aus dem Situationsbericht des Deutschen Bauernverbandes (DBV)...

weiterlesen

Landwirtschaftliche Einkommen erneut rückläufig

|   topnews

Die Einkommen in der deutschen Landwirtschaft sind im Wirtschaftsjahr 2015/16 erneut zurückgegangen. Allerdings fiel das Minus mit 8 % bei den Haupterwerbsbetrieben deutlich geringer aus als im Jahr...

weiterlesen

Pilotprojekte zur Hygiene-Ampel in Duisburg und Bielefeld rechtswidrig

|   topnews

Die Befürworter einer sogenannten Hygiene-Ampel im Gastronomiebereich haben einen Rückschlag erlitten. Das Oberverwaltungsgericht Münster entschied heute, dass die Verbraucherzentrale...

weiterlesen

Zeitplan zum Düngerecht kommt ins Rutschen

|   topnews

Die Koalition tut sich mit der Novellierung des Düngegesetzes weiter schwer.Entgegen der ursprünglichen Absicht wird die Gesetzesänderung nun doch nicht in der nächsten Woche vom Bundestag...

weiterlesen

Elfte WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires

|   topnews

Die elfte Ministerkonferenz im Rahmen der Welthandelsorganisation (WTO) wird vom 11. bis zum 14. Dezember in Buenos Aires stattfinden. Darauf haben sich die WTO-Mitglieder verständigt. Wie die...

weiterlesen

Wolf als Existenzbedrohung für Brandenburgs Weidehalter

|   topnews

Eine Verdopplung der Zahl der von Wölfen gerissenen Weidetiere binnen Jahresfrist befürchtet der Landesbauernverband Brandenburg. Während 2015 in Brandenburg insgesamt 97 von Wölfen angefallene Tiere...

weiterlesen

Ministererlaubnis für Tengelmann-Übernahme gilt

|   topnews

Die Übernahme der Filialen von Kaiser's Tengelmann durch Edeka kann vollzogen werden. Wie das Bundeswirtschaftsministerium heute mitteilte, ist die Ministererlaubnis jetzt bestandskräftig, da Rewe die...

weiterlesen

Kabinett beschließt niedersächsisches Agrarstruktursicherungsgesetz

|   topnews

Die niedersächsische Landesregierung bringt die angekündigten Änderungen im landwirtschaftlichen Grundstückverkehrs- und Pachtrecht auf den Weg. Das Kabinett in Hannover hat heute beschlossen, den...

weiterlesen

Juncker sieht Agrarexportorientierung kritisch

|   topnews

Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean- Claude Juncker, hat sich skeptisch bezüglich der Exportorientierung der EU-Agrarwirtschaft gezeigt. Bei der heutigen (gestrigen) Eröffnung der ?EU...

weiterlesen

Deutsche Landwirtschaft in Sachen Nachhaltigkeit Vorreiter

|   topnews

Die deutsche Landwirtschaft ist in Sachen Nachhaltigkeit Vorreiter. Zu diesem Ergebnis ist laut Informationen des Rheinischen Landwirtschafts-Verbandes (RLV) der Food Sustainability Index (FSI) in...

weiterlesen

Edeka und Rewe einig über Transfer von KaiserŽs-Tengelmann-Filialen

|   topnews

Edeka und Rewe haben sich über die Modalitäten der Übernahme von Kaiser's-Tengelmann-Filialen geeinigt. Wie die beiden Unternehmen heute bekanntgaben, wurde der Kaufvertrag zur Weitergabe von...

weiterlesen

Verbände begrüßen Mautausnahmen für landwirtschaftliche Fahrzeuge

|   topnews

Der Beschluss des Bundestages, im Zuge der Novellierung des Bundesfernstraßenmautgesetzes über die bestehenden Ausnahmetatbestände hinaus landwirtschaftliche Fahrzeuge mit einer bauartbedingten...

weiterlesen

Änderungen im Bodenrecht nicht zu Lasten bestehender Betriebe

|   topnews

Den Handlungsbedarf im landwirtschaftlichen Bodenrecht hat der Vorsitzende des Vorstandes der gemeinnützigen Landgesellschaften (BLG), Volker Bruns, bekräftigt. Es gehe darum, ?verantwortungsvolle...

weiterlesen

Staatliches Tierwohllabel soll 2019 kommen

|   topnews

Das Bundeslandwirtschaftsministerium strebt nach Angaben seines Staatssekretärs Dr. Hermann Onko Aeikens bis 2019 die Einführung eines staatlichen Tierwohllabels in den Markt an.

Beim ?Forum...

weiterlesen

Geplante Stoffstrombilanz betrifft bis zu 12 000 Betriebe

|   topnews

Die von den Koalitionsfraktionen im Rahmen der Neuregelung des Düngerechts geplante verbindliche betriebliche Stoffstrombilanz für Tierhaltungsbetriebe mit mehr als 2 000 Mastschweineplätzen oder mehr...

weiterlesen

Vogelgrippe bei Nutzgeflügel in Holland und Schweden

|   topnews

In den Niederlanden sind wegen eines Vogelgrippeausbruchs am vergangenen Wochenende rund 190 000 Enten in der rund 70 km östlich von Amsterdam gelegenen Provinz Flevoland gekeult worden. Es war in...

weiterlesen

Bundesrat will zügige Novelle des Bundeswaldgesetzes

|   topnews

Der Bundesrat drückt bei der Novelle des Bundeswaldgesetzes aufs Tempo. Die Länderkammer beschloss, den vorliegenden Gesetzentwurf der Bundesregierung ohne weitere Ausschussberatungen direkt dem...

weiterlesen

IGC rechnet mit stabiler Weizenfläche 2017/18

|   topnews

Von einer weltweit insgesamt annähernd stabilen Weizenfläche zur Ernte 2017/18 geht der Internationale Getreiderat (IGC) aus. In einer frühen Projektion veranschlagen die Londoner Experten das globale...

weiterlesen

SPD will Gewinn- und Tarifglättung mittragen

|   topnews

Die Zustimmung seiner Fraktion zur Gewinn- und Tarifglättung für land- und forstwirtschaftliche Betriebe im Einkommensteuerrecht hat SPD-Agrarsprecher Dr. Wilhelm Priesmeier signalisiert. ?Wenn nach...

weiterlesen

Bauernverband begrüßt Agrarhaushalt 2017

|   topnews

Der Deutsche Bauernverband (DBV) ist zufrieden mit dem Agrarhaushalt für das kommende Jahr. Der Etat enthalte viele Elemente, ?die die Landwirtschaft in Deutschland unterstützen?, erklärte der DBV...

weiterlesen

IAMO gibt russischen Markt für deutsches Schweinefleisch verloren

|   topnews

Auch nach dem Ende der Sanktionen für Agrarprodukte aus Staaten der Europäischen Union dürften die Aussichten für den Export von deutschem Schweine- und Geflügelfleisch nach Russland überschaubar...

weiterlesen

Pflanzenschutzsteuer mit gravierenden Folgen für den Ackerbau

|   topnews

Auf die erheblichen finanziellen und ackerbaulichen Folgen einer Besteuerung von Pflanzenschutzmitteln hat Prof. Enno Bahrs von der Universität Hohenheim hingewiesen. Bei der 60. Jahrestagung des...

weiterlesen