Neuer Geschäftsführer bei der Raiffeisen Alsfeld-Kirchhain

|   Aktuelles

Lothar George ergänzt die Geschäftsführung der Raiffeisen Alsfeld-Kirchhain. Die beiden Gesellschafter von Hessens größter Primärgenossenschaft haben Lothar George mit Wirkung zum 1. Januar 2022 in die Geschäftsführung berufen.

Armin Pfeil und Lothar George werden die Raiffeisen Alsfeld-Kirchhain zunächst gemeinsam als gleichberechtigte Geschäftsführer vertreten, bevor Herr George im Zuge des altersbedingten Ausscheidens von Herrn Pfeil am 1. Juli 2022 die alleinige Verantwortung übernehmen wird.

 

Geschäftsführer Armin Pfeil wird nach rund 48 Jahren erfolgreicher Tätigkeit für die Raiffeisen Waren GmbH & Co. Betriebs KG am 1. Juli 2022 in seinen wohlverdienten Ruhestand eintreten. 

„Wir freuen uns, diese wichtige Position aus den eigenen Reihen nachbesetzen zu können. Durch seine rund 20-jährigen Betriebszugehörigkeit, zuletzt als Prokurist und Spartenverantwortlicher für Düngemittel und Energie, ist Herr George mit den Gegebenheiten der Raiffeisen Ware bestens vertraut.  

Wir sind davon überzeugt, dass seine Erfahrungen in Kombination mit seinem Fachwissen die perfekte Basis für seine neue Aufgabe darstellen und er die erfolgreiche Entwicklung unserer Warentochter fortsetzen wird“, so der Aufsichtsratsvorsitzende Ralph Kehl. 

Ralph Kehl (Vorstandsmitglied VR Bank HessenLand), Lothar George und Armin Pfeil (beide Geschäftsführer der Raiffeisen Alsfeld-Kirchhain) (von links)

Zurück
Das Bild von links: Ralph Kehl (Vorstandsmitglied VR Bank HessenLand eG), Lothar George u. Armin Pfeil (beide Geschäftsführer der Raiffeisen Waren GmbH & Co. Betriebs KG)

Archiv

Geben Sie Ihr Paket flexibel in unsererm Hermes-Paketshop in der Raiffeisen Tankstelle Alsfeld ab, um es zu versenden.

|   Aktuelles

Über 14.000 bundesweite Hermes Paketshops gewährleisten eine preiswerte Transportlogistik zum bequemen Empfang und Versand von Paketen. Dabei erfolgt die Dienstleistung kundennah, sicher, zuverlässig...

weiterlesen

Vinylan - Neue Ideen in der Welt des Wohnens

|   Aktuelles

Lassen Sie sich in neue, außergewöhnliche Wohnwelten entführen. Vinylan – der extrem strapazierfähige VinylBodenbelag zum Selbstverlegen – ist mit seinen vielfältig strukturierten Oberflächen ein...

weiterlesen

Tankstelle Alsfeld: Vertrauen Sie uns ruhig Ihr Auto an

|   Aktuelles

Das supersofte Waschmaterial reinigt Ihr Fahrzeug gründlich und besonders lackschonend. Deshalb wurde „SoftTecs“ in einem Vergleichstest des ADAC zum Thema “Waschmaterialien” zum Sieger gekürt.

weiterlesen

Baukindergeld: Zuschuss fürs erste Eigenheim

|   Aktuelles

Das Baukindergeld vom Staat soll Familien unterstützen, das erste Eigenheim zu bilden. Fast 50.000 haben es bereits beantragt – Sie auch? Bis zu 12.000 Euro pro Kind über einen Zeitraum von zehn...

weiterlesen

8 Junge Menschen starteten am 01.08.2018 Ihr Berufsleben/Praktikum bei Raiffeisen

|   Aktuelles

Gezielt wird der Nachwuchs selbst ausgebildet. Hierzu gehören die Ausbildungsberufe Groß- und Außenhandel, sowie die Ausbildung zum Fachlagerist.

weiterlesen

Das Buch: "Vom Ackerschachtelhalm bis Wiesenknopf" gibt's jetzt auch bei uns!

|   Aktuelles

Zusammen mit ihren Schülern hat Christa Seim ein Buch erstellt, das Naturfreunde, Gartenliebhaber, Köche und Anwender von Naturmedizin begeistern wird. Dieses ist ab sofort an unserer Tankstelle in...

weiterlesen

Pures Grillvergnügen - Ganze Menüs vom Rost

|   Aktuelles

Grillen ist nicht nur Nahrungszubereitung, Grillen ist Geselligkeit, Kult und Passion zugleich. Was grille ich, wie grille ich, wo grille ich? Die Vorlieben sind vielfältig, aber eines gilt für alle:...

weiterlesen

Tankstellenpersonal auf Minijobbasis gesucht

|   Aktuelles

Werden Sie ein Teil unseres starken Teams! - Bewerben Sie sich. Für unsere Raiffeisen-Tankstelle in Alsfeld werden Mitarbeiter (m/w) auf Minijobbasis gesucht.

weiterlesen

Acker24.de – Die neue Ackerschlagkartei von Raiffeisen

|   Aktuelles

Die neue Düngeverordnung bringt bekanntermaßen viele tiefgreifende Änderungen und neue Auflagen mit sich. Sei es eine dokumentierte „Düngebedarfsermittlung“, geänderte Berechnungsschemen oder sogar...

weiterlesen